Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Das Samsung Galaxy M31, das ursprünglich in Indien eingeführt wurde, wird jetzt in Großbritannien exklusiv bei Amazon eingeführt. Das bedeutet, dass es wahrscheinlich den Weg für andere Gebiete ebnen wird, auch die M-Serie mit großen Batterien zu übernehmen.

Sie kennen Samsung vielleicht am besten für seine Flaggschiff-S-Serie wie die S20 Ultra oder die A-Serie, um Konnektivität zu einem vernünftigen Preis zu bieten, wie die A90 5G . Bei der M-Serie dreht sich jedoch alles um große technische Daten zu einem nicht so hohen Preis: Der Preis für das M31 beträgt 245 GBP und vereint ein 6,4-Zoll-Super-AMOLED-Display mit einer enormen Akkukapazität von 6.000 mAh.

squirrel_widget_236240

Das macht das Galaxy M31 zu einem Schnäppchen. Es scheint, dass Samsung Konkurrenten wie dem Super Moto G8 Power nicht erlauben will, diesen Teil des Marktes zu besitzen. Das Motorola-Telefon verfügt über einen 5.000-mAh-Akku, der vor dem Aufladen zwei Tage lang ausreicht. Sie können sich also vorstellen, wie lange das Samsung halten soll.

Das ist aber noch nicht alles. Das Galaxy M31 verfügt außerdem über eine Quad-Rückfahrkamera mit einem 64-Megapixel-Hauptsensor sowie einen 8-Megapixel-Ultra-Wide-, 5-Megapixel-Tiefensensor und ein 5-Megapixel-Makroobjektiv. Wie wir so oft mit solchen proklamierten "Quad" -Kameras gesehen haben, werden die letzten beiden in dieser Liste wahrscheinlich nicht viel zur Party bringen - wir möchten lieber ein Zoomobjektiv.

Wir freuen uns darauf, dieses Mobilteil zu überprüfen, da es sich wie ein wahrscheinlicher Konkurrent anhört, der in unserer Liste der besten Telefone für 200 bis 400 Euro aufgeführt ist

Schreiben von Mike Lowe. Ursprünglich veröffentlicht am 29 April 2020.