Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Laut zwei normalerweise zuverlässigen Leckagen auf Twitter plant Samsung, die nächste Note-Serie fast identisch mit dem Galaxy S20 zu machen.

In den letzten Jahren ist das Note mit jeder neuen Generation der Galaxy S-Reihe ähnlicher geworden. In seinen Anfängen zeichnete sich das Note dadurch aus, dass es nicht nur viel größer war als das aktuelle Galaxy S, sondern auch verschiedene Oberflächen auf der Rückseite und den S Pen-Stift verwendete.

Jetzt, da es zu einem Ganzglas- und Metallgerät geworden ist und die Telefone der S-Serie auch größer werden, sind die beiden Serien in Ausstattung und Design näher als je zuvor. Wenn man den jüngsten Gerüchten Glauben schenken will, schließt sich diese Lücke in diesem Jahr noch mehr.

Diese beiden Tweets besagen, dass der einzige erkennbare Unterschied zwischen dem Note 20 und dem S20 darin besteht, dass Sie mit dem Note 20 den beliebten S Pen erhalten. Der andere Unterschied: etwas weniger abgerundete Ecken.

Das bedeutet, dass wir wahrscheinlich die gleichen Displaytechnologien und -spezifikationen sowie die gleiche Kamera auf der Rückseite und möglicherweise sogar die gleichen Batterien, den gleichen RAM und den gleichen Speicher sehen werden.

Dies deutet darauf hin, dass einige der frühen Gerüchte rund um das Telefon etwas ungenau sind. Das ist natürlich so, wenn diese Informationsschnipsel selbst korrekt sind.

Frühere Vorschläge für eine versteckte Selfie-Kamera unter dem Display könnten sich dann als falsch herausstellen.

Test der iPhone 13-Reihe, Surface-Geräte und mehr - Pocket-lint Podcast 122

Samsung stellt seine Note-Serie normalerweise im Sommer vor, sodass wir davon ausgehen können, dass die neue Reihe von Handys irgendwann im August angekündigt wird. Das bedeutet, dass wir noch einige Monate warten müssen, bis wir genau herausgefunden haben, was Samsung auf Lager hat.

Schreiben von Cam Bunton. Ursprünglich veröffentlicht am 24 März 2020.