Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Samsung gibt sich nicht damit zufrieden, fast jede andere Überraschung beim Samsung Galaxy Unpacked-Startereignis zu verderben. Jetzt hat Samsung sein Galaxy Z Flip-Handy während einer Werbepause bei der Oscar-Verleihung 2020 vorgestellt.

Die Lecks der Galaxy S20-Serie haben in den letzten Wochen ein Crescendo erreicht, wobei viele eindeutig vom Unternehmen selbst stammen. Es konnte offensichtlich der Versuchung nicht widerstehen, den anderen großen Start morgen Abend zu enthüllen.

-

Dank anderer Lecks wussten wir bereits viel über den Z Flip, aber jetzt können wir das Gerät in seiner ganzen Pracht in der Anzeige sehen, die das Ereignis verfolgen soll, das nur wenige Stunden entfernt ist. Der Galaxy Unpacked-Slogan "Ändere die Form der Zukunft" wird ebenfalls verwendet.

Ein interessantes Detail ist, dass das Kleingedruckte auf der Anzeige selbst besagt, dass "Sie möglicherweise eine Falte in der Mitte des Hauptbildschirms bemerken, die ein natürliches Merkmal des Bildschirms ist". Diese Falte geht also nirgendwo hin.

Das Telefon befindet sich auf einmal in einem Winkel von 90 Grad (siehe oben), und es werden auch Videoanrufe von Google Duo angezeigt. Es wird angenommen, dass das Gerät sowohl bei 90 Grad als auch horizontal einrastet - ja, es wird vollständig flach zusammengeklappt. Hoffen wir, dass es nicht die gleichen Scharnierprobleme gibt, von denen wir bereits mit dem Motorola Razr Flip-Phone gehört haben .

Schreiben von Dan Grabham.