Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Samsung akzeptiert Reservierungen für seine nächsten Flaggschiff-Telefone, die als Samsung Galaxy S20, S20 Plus und S20 Ultra bezeichnet werden. Es wird jedoch nicht erwartet, dass das Unternehmen die Geräte bis zu seinem Unpacked-Event am 11. Februar vorstellt.

Um klar zu sein, können Sie die Telefone noch nicht vorbestellen. Samsung erlaubt Ihnen grundsätzlich , Ihren Platz in der Schlange zu ergattern . Sie geben einfach Ihren Namen, Ihre Kontaktinformationen und Ihren Spediteur ein und fertig. Durch die Reservierung stellen Sie sicher, dass Sie das Gerät am Starttag erhalten, auch wenn Samsung nicht mehr vorrätig ist, was unwahrscheinlich ist. Wann diese Geräte in den Handel kommen, sieht nach dem 6. März aus.

-

Auf der Samsung-Seite wird der Beginn der Lieferung am 6. März erwähnt. Dies kann bedeuten, dass das Verkaufsdatum noch am selben Tag beginnt. Das ist nicht bestätigt, aber wir haben Samsung um einen Kommentar gebeten und werden berichten, sobald wir mehr erfahren. Weitere Informationen zu den kommenden Samsung Galaxy S20-, S20 Plus- und S20 Ultra-Handys, einschließlich aller bisherigen Lecks und Gerüchte, finden Sie in unserer Zusammenfassung .

Pixel Buds A-Series gratis bei Pixel 6a-Bestellung erhalten

Pocket-Lint plant, an der Unpacked-Veranstaltung von Samsung teilzunehmen, damit wir Ihnen die neuesten Informationen zur Verfügung stellen können. Es wird auch gemunkelt, dass das Unternehmen ein neues faltbares Telefon namens Galaxy Z Flip vorstellt. Lesen Sie hier unsere Gerüchtezusammenfassung .

Schreiben von Maggie Tillman.