Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Samsungs Nachfolger des innovativen Galaxy Fold soll im zweiten Quartal dieses Jahres 2020 auf den Markt kommen.

Das nächste Galaxy Fold sieht so aus, als wäre es das alles zusammenklappbare Smartphone des koreanischen Technologieriesen. Im Wesentlichen bis 2020, was das ursprüngliche Galaxy Note bis 2011 war.

Laut Max Weinbach wird das "True Galaxy Fold" über ein klappbares 8-Zoll-Display verfügen, das mit ultradünnem Glas (nicht aus Kunststoff) bedeckt ist.

Er gibt auch an, dass es S Pen-Unterstützung bieten wird, mit der Sie Dokumente mit dem mitgelieferten Smart Stylus schreiben, kritzeln und signieren können, der bisher das Hauptverkaufsargument der Galaxy Note-Reihe war.

Ebenso wird erwartet, dass es den derzeit leistungsstärksten Snapdragon-Prozessor - den SD865 - sowie 5G-Unterstützung und einen Kamerasensor mit atemberaubenden 108 Megapixeln gibt.

Natürlich liegt viel - wenn nicht alles - in der Luft, da der angebliche Start noch ein kleines Stück in der Zukunft liegt. Samsung hat einen viel dringlicheren Start, um zuerst fertig zu werden.

Die nächste Ausgabe von Samsung Unpacked findet am 11. Februar statt , und wir erwarten, dass dort eine weitere Iteration des faltbaren Telefons veröffentlicht wird.

Neben den üblichen Updates für die Galaxy S-Serie erwarten wir endlich eine öffentliche Enthüllung des Galaxy Z Flip . das Clamshell-Falt-Smartphone.

Für eine Weile wurde dies aufgrund seines flexiblen Displays als ein weiteres Gerät in der Galaxy Fold-Serie angesehen, aber es scheint, dass Samsung dies als eine andere Produktreihe vermarkten wird.

So reparieren Sie Ihr beschädigtes Video und bereiten es zum Hochladen mit Stellar vor

Es scheint also, dass Samsung dieses Jahr durchaus faltbare Telefone auf den Markt bringen könnte: eine Clamshell und eine andere als Update für das bestehende Galaxy Fold.

Schreiben von Cam Bunton.