Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Das Samsung Galaxy Z Flip scheint die Fortsetzung des Galaxy Fold zu sein - aber wie wir schon seit einiger Zeit vermutet haben. Das faltbare Modell hat diesmal eher ein Clamshell-Design.

Aber warte! Die im obigen Bild gezeigte Promo, die über SamMobile durchgesickert ist und ursprünglich im sozialen Netzwerk Weibo entdeckt wurde, zeigt ein Z-förmiges Design. Könnte es wirklich ein dreiteiliges Gerät mit zwei Falten sein? Das würde das Spiel gegen Motos faltbaren Razr sicherlich verbessern .

-

Dies würde Samsung sicherlich ein weiteres innovatives Gerät geben, über das wir im Jahr 2020 sprechen könnten, und uns zumindest eine weitere Bestätigung des Namens Galaxy Z Flip geben, den wir aus verschiedenen Quellen gehört haben. Es scheint jetzt klar zu sein, dass das Gerät nicht Galaxy Bloom genannt wird, wie es eine Weile gemunkelt wurde. Das scheint ein Codename gewesen zu sein.

Die besten Amazon US Prime Day 2022 Angebote: Echo, Kindle, AirPods und mehr

Das durchgesickerte Bild könnte natürlich nur als Z stilisiert werden, wobei das eigentliche Gerät zwei Abschnitte und ein einziges Scharnier aufweist. SamMobile weist jedoch darauf hin, dass Samsung bereits ein Patent für ein Telefon mit mehreren Scharnieren hat. Angesichts der allgemeinen Fahrtrichtung mit faltbaren Geräten ist dies kein gewaltiger Sprung von unserem heutigen Standort.

Wir erwarten weitere Details zum Galaxy Z Flip während des Samsung Unpacked-Events am 11. Februar - Hinweise zu faltbaren Geräten finden Sie in der unten stehenden Promo. Wir werden dann auch die Galaxy S20-Serie sehen .

Schreiben von Dan Grabham.