Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Es wurde gemurmelt, dass Samsung den Namen seiner Flaggschiff-Galaxy-S-Familie ändern könnte, indem es auf Galaxy S20 wechselt und sich von dem bisher angenommenen Namen Galaxy S11 entfernt .

An der Oberfläche macht das Sinn: Es ist schließlich 2020, und wie kann man sein Telefon besser verkaufen, als es mit dem neuen Jahr abzustimmen? Das ist vielleicht eine kurzfristige Vision: Wie Apple beim iPhone X festgestellt hat, wohin gehen Sie als Nächstes?

Das lässt uns Zweifel an der Namensänderung aufkommen - warum das Galaxy S-Erbe für ein einziges Jahr wegwerfen? Aber es gibt eine wachsende Diskussion darüber, dass dies eine sehr reale Möglichkeit ist.

Der erste Vorschlag kam von einem etablierten Leaker, der häufig genaue Details zu Samsung-Produkten preisgegeben hat - @UniverseIce . Wir haben diesen Tweet behandelt, aber ein paar Tage später gibt es einen breiteren Vorschlag.

Beste Smartphones 2021: Die besten Handys, die heute erhältlich sind

Diese zweite Information stammt vom Gründer einer Telefonkastenfirma namens Schnail. Es ist nicht bekannt, woher die Informationen stammen, und das läutet sofort Alarmglocken, da Fallhersteller seit langem ihre Wetten absichern und Gerüchte als Tatsache verwenden, um für ihre Fälle zu werben.

Das könnte hier passieren, weil dieses Leck überhaupt keinen Sinn macht: Der Autor (und Gründer der Fallfirma) hat einen neuen Twitter-Account, anstatt ein etablierter Leaker zu sein, und wir können nicht anders, als das Gefühl zu haben, dass der offene Austausch privilegierter Informationen vor sich geht um eine Beziehung zu dem Unternehmen zu beschädigen, für das Sie sich einsetzen möchten.

In Wahrheit hatten wir dieses neue Gerücht ignoriert, weil es eine wackelige Quelle ist, bis @UniverseIce zurückkam, um einen Kommentar abzugeben, der einige dieser Behauptungen bestätigt.

Es kann also sein, dass das Samsung Galaxy S11e als Samsung Galaxy S20 (das Budgetmodell) bezeichnet wird, das Samsung Galaxy S11 jetzt als Samsung Galaxy S20 + und das Samsung Galaxy S11 + als Samsung Galaxy S20 Ultra oder ein anderer Name.

Das alles deutet darauf hin, dass Samsung das Topmodell im Wesentlichen mit einem neuen Namen krönen wird, um deutlich zu machen, dass es das Beste vom ganzen Haufen ist. Wir hoffen, dass es nicht zu einem "Pro" -Namen wie dem iPhone kommt, da Samsung diese Gerätefamilie besitzen und Apple nicht folgen sollte.

Wir erwarten, dass die nächste Samsung Galaxy S-Familie im Februar 2020 auf den Markt kommt, aber wir sind sicher, dass es noch viel mehr Diskussionen über die Namen geben wird, die diese Telefone tatsächlich erhalten werden.

Schreiben von Chris Hall.