Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Das nächste Flaggschiff von Samsung, das Galaxy S11 +, soll eine Hauptkamera mit einer sehr hohen Pixelanzahl haben. 108 Megapixel, um genau zu sein.

Wenn dies zutrifft, würde es Xiaomi ermöglichen, eines der wenigen Smartphones zu haben, dessen Megapixelzahl über der 100-Megapixel-Marke liegt.

Relevant für diese Geschichte ist Xiaomis Mi Note 10 , das einen von Samsungs eigenen Sensoren in seiner 108-Megapixel-Kamera verwendet. Dann verfügt das S11 + (und möglicherweise sogar das S11) möglicherweise über denselben Sensor wie das neueste Premium-Smartphone von Xiaomi.

Wie bei Xiaomis Telefon erwarten wir, dass es auf ähnliche Weise funktioniert: Kombinieren Sie vier Pixel zu einem, was zu einem 27-Megapixel-Bild führt.

Diese Nachricht kommt über Ice Universe auf Twitter, einem Leaker, der sich den Ruf erarbeitet hat, vor dem Start genaue Informationen preiszugeben.

Es ist keine Überraschung, dass die Gerüchte über das Galaxy S11 vor dem endgültigen Start, voraussichtlich im Frühjahr 2020, zunehmen.

Was überrascht, ist, dass Samsung die Pixelanzahl in seinem nächsten Telefon so stark steigern könnte.

Immerhin ist dies das Unternehmen, das in den letzten Generationen der Galaxy S- und Galaxy Note-Smartphone- Produktreihen fest an seinen 12-Megapixel-Sensoren festgehalten hat. Zumindest hat es in den Primärkameras.

Vor diesem Hintergrund könnte argumentiert werden, dass Samsung in den letzten Jahren in Bezug auf die Leistung von Telefonkameras etwas hinter seinen Konkurrenten zurückgefallen ist. Dies könnte ein Versuch sein, dieses Schiff zu reparieren, um mit Googles Pixel, Huaweis P30 und den neuesten iPhones zu konkurrieren.

Natürlich wird es nicht die einzige Kamera auf der Rückseite des Telefons sein. Es wird wahrscheinlich auch mindestens drei zusätzliche Kameras geben, einschließlich einer Periskop-ähnlichen Kamera mit 5-fachem optischen Zoom, ähnlich dem Reno 10-fach-Zoom von Oppo .

Die Zeit wird zeigen, ob diese Gerüchte zutreffen, aber zum Glück bleibt nicht viel Zeit, bis Samsung den Deckel aufhebt. Die Telefone der S-Serie werden normalerweise im Februar oder März auf den Markt gebracht. Es wird hier sein, bevor wir es wissen.

Schreiben von Cam Bunton.