Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Das Samsung Galaxy S11 + ist in Form von neu durchgesickerten Renderings aufgetaucht, die @OnLeaks bei CashKaro geteilt hat.

Das Gesamtdesign dieses Geräts der nächsten Generation ähnelt dem Rendering Galaxy S11 und Galaxy S11e, das ebenfalls kürzlich aufgetaucht ist . Bei diesem speziellen Mobilteil sehen wir jedoch die Selfie-Kamera in der Mitte sowie ein Infinity-O-Display und einen Lochausschnitt. Auf der Rückseite sehen wir die Rückfahrkamera. Es ist vertikal, wie wir es beim Rendern von S11 und S11e gesehen haben, aber es enthält eine Kamera mit fünf Objektiven.

@OnLeaks / CashKaro

Diese Rückfahrkamera ist also massiv. Es sieht aus wie die Kamera auf dem iPhone 11 oder Pixel 4, nur länger und riesiger. Wir können nicht sagen, dass wir es hassen, aber wir lieben es auch noch nicht. Es ist jedoch unklar, ob dies das endgültige Design ist, das in Produktion gehen wird. @OnLeaks hat eine anständige Erfolgsbilanz, daher gibt es keinen Grund zu der Annahme, dass diese Renderings etwas anderes sein werden als das, was Samsung letztendlich enthüllt.

Das Samsung Galaxy S11 + wird voraussichtlich über ein 6,9-Zoll-AMOLED-Display mit einem eingebauten Fingerabdruckscanner verfügen. Es enthält außerdem 12 GB RAM, einen Snapdragon 865-Prozessor, eine 108-Megapixel-Kamera mit 5-fachem optischen Zoom und bis zu 1 TB internen Speicher. Es wird angenommen, dass es um den Februar 2020 kommt, da die Galaxy S10-Serie 2019 debütierte. Wir sind also noch ein paar Monate entfernt und alles könnte sich ändern.

Beste Smartphones 2021 bewertet: Die besten Handys, die heute erhältlich sind

Weitere Gerüchte über das Galaxy S11 finden Sie in unserer Zusammenfassung hier.

Schreiben von Maggie Tillman.