Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Das Galaxy Note 10 ist noch einige Monate entfernt, aber wir bekommen allmählich eine Vorstellung davon, wie es aussehen wird. Wie beim Note 9 gegenüber dem Note 8 wird das Note 10 eher eine Weiterentwicklung des Vorherigen als ein revolutionäres neues Design sein.

Entscheidend ist, dass das Gerät ein Lochkamera-Design zu haben scheint und dass es möglicherweise zentral oben auf dem Telefon platziert wird - ein interessantes und potenziell spaltbares Design.

Phone Arena hat diese Renderings aus den gemunkelten Informationen erstellt und es hat sicherlich das Aussehen von Galaxy, auch wenn es keine massive Abweichung von älteren Designs ist.

Auf der Rückseite soll die Note-Serie von neueren Note-Geräten mit einer vertikalen Quad-Kamera-Anordnung anstelle einer horizontalen abweichen. Wenn es sich dann vermutlich bewegt, ist dies auf Platzüberlegungen innerhalb des Gehäuses zurückzuführen.

Apple Watch Series 7 im Test, Sonos-Interview und mehr – Pocket-lint Podcast 125

Natürlich enthält die Note-Serie einen Stift im Gehäuse, der auch die Dinge bestimmt, ebenso wie der Platz, den die für 5G erforderliche Kühltechnik benötigt. Wir erwarten, dass das Note 10 sowohl mit 4G- als auch mit 5G-fähigen Modellen auf den Markt kommt.

Schreiben von Dan Grabham. Ursprünglich veröffentlicht am 24 Kann 2019.