Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Einige Restaurants haben geheime Speisekarten, und Sie müssen normalerweise Ihren Kellner bitten, sie zu sehen - es sei denn, Sie besitzen ein Samsung Galaxy-Handy .

Samsung hat seinen neuesten Anreiz angekündigt, Sie zum Kauf von Telefonen zu bewegen. Es hat sich mit vier britischen Restaurantketten - Bills, The Breakfast Club, Patty and Bun und Pizza Pilgrims - zusammengetan, um Galaxy-Besitzern geheime Menüs anzubieten. Mit anderen Worten, wenn Sie ein Galaxy S10 oder ein anderes Galaxy-Telefon besitzen, können Sie diese Einrichtungen besuchen und Zugang zu Gerichten erhalten, die niemandem sonst zugänglich ist.

So verwenden Sie ein Galaxy-Telefon, um geheime Menüs anzuzeigen

Es ist einfach:

  1. Kaufen Sie ein Samsung Galaxy-Handy . Egal welches Modell.
  2. Gehen Sie zu Bills, The Breakfast Club, Patty and Bun oder Pizza Pilgrims.
  3. Besuchen Sie SamsungSecretMenu.co.uk und scannen Sie den Table-Top-AR-Code mit Ihrer Kamera.

Das ist es!

Gibt es Einschränkungen?

Ja. Diese geheimen Menüs sind nur in den Partnerrestaurants erhältlich. Und wenn Sie versuchen, ein iPhone oder ein anderes Gerät zu verwenden, um auf die geheimen Menüs zuzugreifen, werden Sie von der Promo-Site blockiert und Ihnen mitgeteilt, dass Sie Teil der Samsung-Familie sein müssen.

Welche Gerichte können Sie erwarten?

Samsung sagte zu den Gerichten: Eine "bunte Variante eines Klassikers" von Bills; ein "mysteriöser süßer Leckerbissen" von The Breakfast Club; ein "leckerer neuer Burger" von Patty and Bun; und eine "Pizza in limitierter Auflage" von Pizza Pilgrims.

Wann fängt das an?

Ab 16. Mai 2019 können Sie mit Ihrem Samsung Galaxy-Handy eines der Partnerrestaurants besuchen und auf deren geheime Menüs zugreifen.

Pocket-Lint pflanzt mit Resideo weitere 1.000 Bäume

Schreiben von Maggie Tillman. Ursprünglich veröffentlicht am 16 Kann 2019.