Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Die neuesten Galaxy S10- Geräte von Samsung bieten alle kabelloses Reverse-Laden - das nennt Samsung PowerShare.

Obwohl die Funktion selbst nicht neu ist - das Huawei Mate 20 Pro verfügt auch über die Technologie -, fragen Sie sich möglicherweise, wie Sie beispielsweise mit Ihrem Galaxy S10 Ihre Smartwatch oder das iPhone Ihres Freundes aufladen können.

Dies ist, was Sie wissen müssen, um etwas Saft von Ihrem Galaxy S10 in ein anderes Gerät zu bekommen.

Welche Geräte können mit dem Galaxy S10 aufgeladen werden?

Jedes Gerät - Smartphone oder Wearable -, das das kabellose Laden von Qi unterstützt , kann mit den Galaxy S10-Geräten aufgeladen werden.

Dazu gehören Apple iPhones vom iPhone 8 und neuer, jedes Android-Gerät mit kabelloser Aufladung sowie die neuen Samsung Galaxy Buds, Galaxy Watch Active und Galaxy Watch.

Pocket-lint

Wie lade ich ein Gerät mit PowerShare auf?

Um ein Gerät mit dem Galaxy S10 aufzuladen, müssen Sie Ihr Galaxy S10 entsperren und das Einstellungsmenü oben auf dem Bildschirm öffnen.

Anschließend müssen Sie das Einstellungsmenü weiter erweitern, damit alle verfügbaren Symbole auf Ihrem S10-Display angezeigt werden.

Das PowerShare-Symbol befindet sich rechts unten. Tippen Sie auf das Symbol, um es blau zu färben, und Ihr Galaxy S10-Gerät kann den Akku freigeben.

Platzieren Sie das Gerät, das Sie aufladen müssen, auf der Rückseite Ihres Galaxy S10, und der Ladevorgang beginnt.

Pocket-lint

Worauf Sie achten sollten

Bei Smartphones müssen die Geräte hintereinander angeordnet sein, während bei Smartwatches sichergestellt werden muss, dass die Unterseite des Gehäuses die Glasrückseite des Galaxy S10 berührt.

Die beiden Geräte müssen zum Aufladen ständig in Kontakt sein. Wenn Sie den Kontakt entfernen, wird der Ladevorgang unterbrochen, bis Sie ihn wieder anschließen.

Weitere Informationen zu den Galaxy S10-Geräten und den anderen angebotenen Funktionen finden Sie in unseren Testberichten . Sie können unser Video auch mit der Galaxy S10-Serie unten ansehen.

Schreiben von Britta O'Boyle.