Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Samsung hat das Galaxy S9 noch nicht vorgestellt, aber wenn Sie anders denken, wird Ihnen vergeben, wenn man bedenkt, wie oft es in den letzten Wochen durchgesickert ist.

Wir haben Berichte mit allen möglichen durchgesickerten Details über das bevorstehende Gerät sowie durchgesickerte Bilder gesehen, die zeigen, wie es aussieht. Wenn Sie all diese Informationen zusammenfassen, erhalten Sie eine ziemlich gute Vorstellung davon, was Sie erwartet ( Pocket-Lint hat sogar eine Zusammenfassung , die jedes Leck bis jetzt enthält). Wenn Sie ein eingefleischter Sammy-Fan sind, möchten Sie dennoch die neuesten Informationen erhalten. Für Sie haben wir also das Galaxy S9 in Blau.

Technisch gesehen ist es das Galaxy S9 +, das größere Geschwister des Galaxy S9, und es ist eine Presseaufnahme des Telefons in "Coral Blue". Leaker @evleaks - der zuvor das Telefon in Lilac Purple geteilt hat - hat das Foto getwittert . Denken Sie daran, dass dies keine brandneue Farbe für Samsung ist. Ursprünglich wurde Coral Blue 2016 mit dem Galaxy Note 7 eingeführt und dann mit dem Galaxy S8 zurückgebracht (aber leider nur in den USA).

So reparieren Sie Ihr beschädigtes Video und bereiten es zum Hochladen mit Stellar vor

Wir erwarten daher, dass diese Farbe auf bestimmte Märkte beschränkt ist. Wir werden es mit Sicherheit am 25. Februar wissen, wenn Samsung das Galaxy S9 und das Galaxy S9 + während seiner MWC 2018-Pressekonferenz offiziell vorstellt. Pocket-Lint wird da sein, um Ihnen die Neuigkeiten zu bringen, sobald es passiert.

Schreiben von Elyse Betters.