Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Samsung stellt in wenigen Wochen sein Galaxy Note 8-Phablet vor, und jetzt wissen wir dank eines neuen Berichts, was es höchstwahrscheinlich bieten wird.

Sicher, wir wussten bereits, wie das Telefon wahrscheinlich aussehen und unter der Haube Sport treiben wird, da im vergangenen Jahr mehrere Lecks aufgetreten sind, die alles enthüllen, was wir möglicherweise wissen möchten (eine Zusammenfassung all dieser Lecks finden Sie hier ). . Trotzdem hat Evan Blass von VentureBeat veröffentlicht, was seiner Meinung nach das Note 8 definitiv bieten wird. Jetzt hat er eine großartige Erfolgsbilanz, wenn es um Leckagen geht.

-

Und er hat diese Informationen angeblich von jemandem erhalten, der mit den Spezifikationen und der Konfiguration des Geräts vertraut ist. Auf jeden Fall wird das Telefon wahrscheinlich ein 6,3-Zoll-Super-AMOLED-Display mit einem Seitenverhältnis von 18,5: 9 und den folgenden Abmessungen haben: 162,5 mm x 74,6 mm x 8,5 mm. Es wird mit dem Qualcomm Snapdragon 835-Prozessor in den USA und dem Exynos 8895-Prozessor weltweit betrieben. Es wird auch 6 GB RAM haben.

Sie sollten 64 GB Speicher mit erweiterbarem Speicher sowie zwei rückseitige Kameras mit 12-Megapixel-Sensoren (einer ist Weitwinkel und der andere ein Teleobjektiv mit 2x optischem Zoom) und optische Bildstabilisierung erwarten. Bei der nach vorne gerichteten Kamera handelt es sich um einen 8-Megapixel-Sensor mit einem f1.7-Autofokusobjektiv. Weitere Merkmale sind ein hinterer Fingerabdrucksensor und ein Schnellladebatterie mit 3.300 mAh

Der Akku wird über USB-C oder drahtlos aufgeladen. Schließlich wird Samsungs nächstes Smartphone zunächst in den Farben Mitternachtsschwarz und Ahorngold erhältlich sein. Einige Zeit später können Sie es in Orchideengrau und Tiefseeblau erhalten. Und es sollte rund 1.000 Euro kosten, wenn es auf dem Samsung-Event am 23. August startet.

Schreiben von Elyse Betters.