Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Das Samsung Galaxy S8 und S8 + wurden veröffentlicht, um begeisterte Kritiken zu erhalten, aber das bedeutet auch, dass es sich um alte Nachrichten handelt. Wir freuen uns jetzt auf die Nachfolger des Duos, das höchstwahrscheinlich als Galaxy S9 und Galaxy S9 + bezeichnete.

Wir haben bis jetzt nicht zu viele Gerüchte über die neuen Telefone gehört, da die koreanische Nachrichtenseite The Investor "unbenannte Branchenquellen" zitiert, da beide die gleichen Bildschirmabmessungen wie das Galaxy S8 und S8 + beibehalten werden.

-

Da das Galaxy S8 und S8 + mit seinem Infinity-Display, das auf jeder Seite nur minimale Rahmen und keine Home-Taste in Sicht hat, neue Designstandards in der Smartphone-Welt setzen, bleibt die Frage, wie viel Samsung 2018 innovieren kann.

Samsung kann das Galaxy S8 nicht einfach neu veröffentlichen und seinen Namen in S9 ändern, sodass das Flaggschiff von 2018 möglicherweise endlich über eingebettete Fingerabdrucksensoren verfügt. Es ist ein Feature, das lange für die Galaxy S8-Serie gemunkelt wurde, aber nachdem es nicht zum Tragen kam, waren alle Augen auf das Galaxy Note 8 gerichtet . Es scheint nun, dass das neue Phablet die Funktion doch nicht bekommt .

Es wird jetzt angenommen, dass die Technologie für die Geräte des nächsten Jahres für die Massenproduktion bereit sein wird. Da Apple angeblich weiß, wie es für das iPhone 8 geht , möchte Samsung nicht zu weit zurückliegen.

Derzeit gibt es kein Wort über die Auflösung der Bildschirme, daher behalten sie möglicherweise ihren 2K-Status bei, oder Samsung macht möglicherweise den Sprung auf 4K, wie wir sehen werden. Der Investor hat auch in seine Kristallkugel geschaut und gesagt, dass das Note 9 das gleiche 6,3-Zoll-Display haben wird, das auch für das Galaxy Note 8 verwendet wird.

Sonderausgabe der Home Security Week, Interview mit Swann und mehr - Pocket-lint Podcast ep. 165

Schreiben von Max Langridge.