Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Samsung hat das Galaxy S8 und das Galaxy S8 + bei Veranstaltungen in London und New York offiziell angekündigt, um seine neue Flaggschiff-Smartphone-Position zu skizzieren.

Das neue Galaxy S8 ist in zwei Größen erhältlich: Das reguläre Modell bietet ein 5,8-Zoll-Display und das S8 + ein 6,2-Zoll-Display. Im Gegensatz zu den S7-Geräten gibt es jetzt kein flaches Modell mehr: Die doppelt gekrümmten Kanten des Displays sind ein Markenzeichen von Samsung.

Sie könnten sich über die Größen lustig machen, aber das sind keine riesigen Telefone. Wie das LG G6 hat sich Samsung dafür entschieden, den Aspekt des Displays zu ändern, um sie größer zu machen. Während das 6,2-Zoll-Display riesig klingt, ist das Telefon nur etwa so breit wie ein 5,5-Zoll-Gerät und nicht viel größer.

Bei Anpassung an dieses neue Seitenverhältnis von 18,5: 9 wurden einige ehrgeizige und bedeutende Änderungen am Galaxy S vorgenommen. Es gibt keine physische Home-Taste, die zu einer druckempfindlichen Anzeigeanordnung für die Home-Taste mit anpassbaren Navigationssteuerelementen auf dem Bildschirm führt.

Der Fingerabdruckscanner bewegt sich neben der 12-Megapixel-Kamera nach hinten. Nach wie vor bietet das Samsung Galaxy S8 eine wasserdichte Schutzart IP67 sowie Unterstützung für das kabellose Laden sowie für das schnelle Laden über den USB-Typ C auf der Unterseite.

Es gibt sogar eine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse, um die mitgelieferten AKG-Kopfhörer zu nutzen.

Das Samsung Galaxy S8 debütiert auch mit Bixby , Samsungs neuem Smart AI-Dienst. Mit einer speziellen Taste an der Seite des Telefons können Benutzer in den USA und Korea Bixby auffordern, nahezu jede Aufgabe auszuführen, von der Änderung der Geräteeinstellungen über das Tätigen von Anrufen bis hin zur Suche nach Restaurants.

Die Sprachunterstützung für Bixby ist zum Start US-Englisch und Koreanisch, wobei die Unterstützung für britisches Englisch und andere europäische Sprachen irgendwann in der Zukunft erscheinen wird.

Das Samsung Galaxy S8 und S8 + versprechen, das Kameraerlebnis mithilfe der Bildkombination weiter zu verbessern, um Details aus drei Fotos zu zeichnen und sie für ein besseres Ergebnis zusammenzuführen. Auf der Rückseite befindet sich eine 12-Megapixel-Kamera und auf der Vorderseite eine 8-Megapixel-Kamera.

Dies ist nicht nur eine Änderung im Design des Samsung Galaxy S-Telefons, sondern eine vollständige Überarbeitung der Geräteinteraktion, eine ehrgeizige Reihe von Änderungen von Samsung, um dieses Mobilteil in vielerlei Hinsicht einzigartig zu machen.

Vorbestellungen für das Samsung Galaxy S8 werden sofort geöffnet und laufen bis zum 19. April. Die Vorbestellungen beginnen am 20. April und sind ab dem 28. April allgemein verfügbar.

Der Preis für das Samsung Galaxy S8 beträgt £ 689, für das Galaxy S8 + £ 779.

Schreiben von Chris Hall.