Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Samsung hat bestätigt, dass es Bixby auf den Markt bringt und sein Debüt auf dem Samsung Galaxy S8 geben wird .

Samsung beschreibt Bixby als eine Lösung für ein sehr modernes Problem, bei dem Geräte so kompliziert werden, dass Benutzer sie nicht bedienen können. Bixby wurde entwickelt, um diesen Schmerz zu lindern und es jemandem zu erleichtern, ein Samsung-Gerät zu verwenden.

Samsung sagt, dass Bixby in einer Reihe von verschiedenen Bereichen kompetent sein wird, um Sie bei der Verwendung Ihres Geräts zu unterstützen, räumt aber auch ein, dass dies eine neue Art der Interaktion sein wird und dass der Übergang vom bestehenden zum neuen Ansatz einige Zeit in Anspruch nehmen wird Bixby-Methode.

Samsung legt Wert auf den Anspruch auf Kompetenz und sagt, dass Bibxy eine Komplettlösung ist und dass es nicht nur darum geht, eine App zu starten, sondern dass Sie nahezu alles tun können, was die App durch Berühren bietet. Bixby wird auch die Berührungs- und Sprachinteraktion austauschbar unterstützen.

Wir haben diese Art der Sprachinteraktion bereits auf den 2017er-Fernsehern von Samsung gesehen , obwohl es zu diesem Zeitpunkt keine Bestätigung gab, dass Bixby die Show leitete.

Bixby wird auch kontextsensitiv sein. Dies ist eine Karte, die Google mit Google Assistant spielt und die eine Gesprächsinteraktion ermöglicht. Das bedeutet, dass Bixby, anstatt Ihren Fortschritt zu verlieren und von vorne zu beginnen, dem Kontext Ihrer Arbeit folgen und die entsprechenden Schritte unternehmen kann.

Schließlich wird Bixby die Erkennung natürlicher Sprachen nutzen, damit Sie nicht durch die Verwendung bestimmter Begriffe eingeschränkt werden, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Laut Samsung kann Bixby die Informationen interpretieren und die besten Maßnahmen ergreifen, um bei Bedarf weitere Informationen zu erhalten.

Bixby bestätigt für Samsung Galaxy S8

In einem etwas ungewöhnlichen Schritt hat Samsung vollständig bestätigt, dass das Samsung Galaxy S8 über Bixby und einen speziellen Knopf für den Dienst verfügen wird. Normalerweise sind Unternehmen über bevorstehende Markteinführungen sehr gespannt, bei Samsung und Bixby jedoch nicht.

Das Unternehmen geht sogar so weit zu sagen, dass Sie Prozesse mit der Bixby-Taste beschleunigen können. Anstatt Ihr Telefon entsperren und einen Kontakt finden zu müssen, um einen Anruf zu tätigen, können Sie dies alles viel schneller über Bixby erledigen.

Es geht jedoch nicht nur um Telefone: Samsung strebt an, dass Bixby eine markenweite Anwendung ist, damit Sie es beispielsweise für Ihren Fernseher oder Ihre Klimaanlage verwenden können.

In vielerlei Hinsicht wird Bixby als Rivale von Amazon Alexa und Google Assistant positioniert, um eine breite Palette von Anwendungen abzudecken. Eine Reihe von Apps auf dem SGS8 wird vollständig Bixby-kompatibel sein. Es ist geplant, ein SDK für die zukünftige Assimilation zu starten.

Es sind sicherlich aufregende Neuigkeiten, die sowohl das Galaxy S8 bestätigen als auch, dass es eine neue intelligente KI-Plattform gibt, die diese Geräte umfassen wird. Samsung sagt, dass "Bixby das Herzstück unserer Software- und Service-Entwicklung als Unternehmen ist", sodass Sie in den kommenden Wochen und Monaten viel mehr darüber erwarten können.

Schreiben von Chris Hall und Rik Henderson.