Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Bilder von scheinbar offiziellen Fällen für das Samsung Galaxy S8 und das Galaxy S8 Plus wurden von AndroidPure erhalten und scheinen frühere Gerüchte über den Fingerabdrucksensor und eine spezielle Bixby-Taste zu bestätigen.

Auf der Rückseite der Hüllen befindet sich ein klarer Ausschnitt für die Kamera und daneben der Fingerabdruckscanner. Anfang Februar sahen wir durchgesickerte Schaltpläne beider Galaxy S8-Smartphones , begleitet von einem Zitat eines offiziellen Samsung-Sprechers. Es wurde behauptet, der Sensor würde sich neben der Kamera befinden, da Samsung glaubt, dass Ihr rechter Zeigefinger natürlich liegen wird. Es kann nicht auf die Vorderseite gehen, das ist sicher, da der Großteil der Vorderseite des Telefons vom Bildschirm eingenommen wird.

Die Gehäuse zeigen auch einen Ausschnitt auf der rechten Seite, der für den dedizierten Bixby-Knopf erwartet wird. Bixby ist Samsungs persönlicher Sprachassistent, der voraussichtlich in jeder vorinstallierten App des Galaxy S8 verwendet werden kann und ähnlich wie Google Assistant Kontextinformationen bereitstellen kann.

Schließlich haben die Gehäuse leichte Seiten. Obwohl wir immer noch erwarten, dass sie mit gebogenen Bildschirmen geliefert werden, werden sie wahrscheinlich nicht gebogener sein als das Galaxy S7 Edge. Mit dem Durchsickern dieser Hüllen und einiger anderer Renderings, Videos und Zeichnungen erhalten wir eine ziemlich gute Vorstellung davon, wie das Samsung Galaxy S8 vor seiner erwarteten Einführung am 29. März oder 15. April aussehen wird.

Schreiben von Max Langridge.