Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Samsungs nächste Galaxy-Veranstaltung wird bald beginnen.

Heute, am Donnerstag, den 17. März 2022, findet ein spezielles Galaxy A-Event statt, auf dem neue Geräte der A-Serie vorgestellt werden sollen.

Hier finden Sie alles, was Sie wissen müssen und was Sie erwarten können.

Wann findet das Galaxy A-Event statt?

Das Samsung Galaxy A-Event findet heute, Donnerstag, den 17. März 2021, statt. Sie ist für 10:00 Uhr EDT angesetzt.

Hier sind die internationalen Zeiten zu Ihrer Information:

  • San Francisco - 07:00 PDT
  • New York - 10.00 Uhr EDT
  • London - 14:00 GMT
  • Berlin - 15:00 MEZ
  • Neu-Delhi - 19.30 IST
  • Tokio - 23:00 JST
  • Sydney - 01:00 AEDT, 18. März

So sehen Sie das Samsung Galaxy A-Event

Der Livestream für die Veranstaltung befindet sich oben auf dieser Seite, so dass Sie die Veranstaltung mitverfolgen können.

Alternativ können Sie die Veranstaltung auch über den YouTube-Kanal von Samsung oder die Samsung Newsroom-Website verfolgen.

Was wir erwarten

Wir werden die Einführung einer neuen Reihe von Geräten der A-Serie erleben. Hier sind drei, über die in letzter Zeit am meisten gemunkelt wurde:

@Onleaks / ZoutonsSamsung Veranstaltung Foto 2

Samsung Galaxy A73 (vielleicht)

Es gibt einige Zweifel daran, dass das Samsung Galaxy A73 heute erscheinen wird, denn Berichten zufolge wurde es verschoben. Wenn es jedoch erscheint, soll es ein 6,7-Zoll-Display mit einer Auflösung von 2400 x 1080 und einer Bildwiederholfrequenz von 90 Hz haben. Außerdem soll es mit einem Qualcomm Snapdragon 750G Prozessor, 8 GB RAM und 128 GB Speicherplatz ausgestattet sein, heißt es.

Mehr über die Gerüchte zum Samsung Galaxy A73 können Sie hier lesen.

WinfutureSamsung Veranstaltung Foto 3

Samsung Galaxy A53

Das Samsung Galaxy A53 soll ein 6,5-Zoll-Gerät sein, aber es gibt einige Verwirrung darüber, was es bieten könnte. So deuten verschiedene Gerüchte darauf hin, dass Exynos-, Qualcomm- und sogar MediaTek-Chipsätze verwendet werden. Letzteres ist natürlich am unwahrscheinlichsten.

Mehr zu den Gerüchten über das Samsung Galaxy A53 erfahren Sie hier.

PC Gaming Week Spezial in Zusammenarbeit mit Nvidia GeForce RTX - Pocket-lint Podcast 154

@evleaksSamsung Veranstaltung Foto 4

Samsung Galaxy A33

Das jüngste Gerät, das durchgesickert ist, ist das Nesthäkchen unter den Handys - das Samsung Galaxy A33.

Es soll ein 6,4-Zoll-Display mit einer Auflösung von 2400 x 1080 und einer Bildwiederholfrequenz von 90 Hz haben. Als Prozessor kommt Samsungs eigener Exynos 1280-Chipsatz zum Einsatz, und Gerüchten zufolge soll es zu einem sehr günstigen Preis von 379 Euro erhältlich sein.

Mehr über die Leaks zum Samsung Galaxy A33 erfahren Sie hier.

Schreiben von Rik Henderson.