Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Nach der Katastrophe mit dem Galaxy Note 7 möchte Samsung sicherstellen, dass der nächste Start seines Smartphones nicht nur reibungslos verläuft, sondern in jeder Hinsicht etwas Besonderes ist. Aus diesem Grund wird nicht erwartet, dass auf dem diesjährigen Mobile World Congress ein Unpacked-Event stattfindet.

In der Tat, wenn man bedenkt, dass wir nichts gehört haben oder zu einer speziellen Pressekonferenz eingeladen wurden, ist das ungefähr so sicher, wie diese Dinge sein können.

Das moderne Denken deutet nun darauf hin, dass das Samsung Galaxy S8 ein oder zwei Monate nach MWC bei einem Unpacked-Event zu Samsungs eigenen Bedingungen auf den Markt kommen wird. Das einzige Problem ist wann?

Wir haben so viele Gerüchte gehört, dass es schwierig ist, einem von ihnen zu vertrauen. Und deshalb haben wir diejenigen aufgelistet, von denen wir unten gehört haben, mit unseren eigenen Gedanken darüber, ob sie überzeugend klingen oder nicht. Hoffentlich gibt Ihnen das genug Informationen, um Ihre eigenen Schlussfolgerungen zu ziehen.

Erscheinungsdatum des Samsung Galaxy S8: 26. Februar

Die Spekulationen über den Start des Telefons am 26. Februar waren weitgehend darauf angewiesen, dass Samsung am Vorabend des Mobile World Congress eine Unpacked-Veranstaltung abhielt, die, wie wir bereits betont haben, derzeit sehr unwahrscheinlich erscheint.

Andere Unternehmen haben bereits begonnen, Einladungen zu ihren MWC-Presseveranstaltungen zu versenden. Samsung ist keiner von ihnen.

Erscheinungsdatum des Samsung Galaxy S8: 29. März

Das späteste Datum, das angepriesen wird, ist der 29. März. Der Twitter-Tippgeber Ricciolo behauptet, dies sei das Datum, das ihm ein "kleiner Vogel" mitgeteilt habe. Er gibt auch an, dass Samsung das neue Mobilteil auf dem Mobile World Congress haben wird, aber nur, um einige ausgewählte Partner - nicht die Presse - hinter verschlossenen Türen zu zeigen.

Dieser letztere Vorschlag macht Sinn. Wir wissen, dass Einzelhändler und Netzwerke vor jeder offiziellen Enthüllung immer ein Heads-up für ein neues Gerät erhalten. Wenn das Telefon am 29. März öffentlich gezeigt wird, ist es naheliegend, dass die endgültigen Geräte zur Ansicht verfügbar sind.

Ricciolo sagt auch, dass das Mobilteil in Woche 17 - 24.-28. April verfügbar sein wird - so dass die beiden letztgenannten Daten, die wir bisher gehört haben, effektiv weggeworfen werden.

Erscheinungsdatum des Samsung Galaxy S8: 15. April

Koreas eigene ET News zitieren "Branchenquellen" für ihren Vorschlag, das Galaxy S8 am 15. April auf den Markt zu bringen. Tatsächlich sollen an diesem Datum "Smartphone-Produkte" auf den Markt kommen, was mit den vielen anderen Gerüchten in Verbindung steht, die wir über mehrere Geräte gehört haben.

Das Datum entspricht auch den Spekulationen, die wir im Dezember letzten Jahres über einen Start Mitte April in New York City gehört haben, und Sie erhalten nicht mehr "Mitte" als den 15. April.

Erscheinungsdatum des Samsung Galaxy S8: 18. April

Das letzte Datum, das kürzlich erwähnt wurde, ist der 18. April, wie der Serienleckster Dmitri12 auf Slash Leaks bekannt gab . Dem Datum sind nur wenige oder gar keine Informationen beigefügt, aber wenn man bedenkt, dass er auf der Website eine Genauigkeitsbewertung von 92 Prozent hat und 80 Prozent der Besucher dieses spezielle Leck für erwähnenswert halten, ist es erwähnenswert.

Erscheinungsdatum des Samsung Galaxy S8: Fazit

Dies werden wahrscheinlich nicht die letzten Daten sein, die online erwähnt werden, wenn es um Samsungs echtes Startereignis geht, aber wenn man glaubt, dass ein oder zwei von ihnen einen Stich in das Telefon machen, das am 29. März angekündigt wird und gegen Mitte der Geschäfte erscheint -April. Das würde sicherlich einige der Verwirrung erklären.

Wir können jedoch sicher sein, dass das Galaxy S8 Ende Februar nicht auf dem Mobile World Congress vorgestellt wird. Es sei denn, es ist.

Schreiben von Rik Henderson.