Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Es ist noch nicht lange her, dass das Realme GT Neo 3 vorgestellt wurde, aber es scheint, dass die Realme-Handyfabrik bereit ist, eine weitere Variante herauszubringen.

Es heißt Realme GT Neo 3T und das Gerät wurde bereits in einigen Zertifizierungsdokumenten gesichtet.

Das deutet darauf hin, dass die Veröffentlichung kurz bevorsteht, und um das zu untermauern, scheint jemand bereits einen Prototyp im Benchmarking getestet zu haben.

Die Ergebnisse wurden in der Geekbench-Datenbank entdeckt, die weitere Informationen über die Spezifikationen und die Leistung des kommenden Telefons offenbart.

Wir können sehen, dass das Neo 3T mit dem älteren Snapdragon 870-Prozessor ausgestattet sein wird und nicht mit dem MediaTek Dimensity 8100 des Neo 3.

Dieser wird mit 8 GB RAM gepaart sein, obwohl es möglich ist, dass andere Konfigurationen verfügbar sein werden.

Das Gerät soll mit Android 12 und der Realme UI 3.0 ausgeliefert werden.

Es wird erwartet, dass es einen 64MP Haupt-Shooter und eine 16MP Selfie-Kamera hat.

Die Zertifizierungen sagten uns, dass das Neo 3T einen 6,5-Zoll-Bildschirm haben wird und es eine Option mit 256 GB Onboard-Speicher geben wird.

Viel mehr ist über das Gerät nicht bekannt, wir fragen uns zum Beispiel, ob es die gleiche beeindruckende Ladefunktion wie das Neo 3 haben wird.

So reparieren Sie Ihr beschädigtes Video und bereiten es zum Hochladen mit Stellar vor

Was auch immer der Fall sein mag, es scheint, dass wir eine Menge mehr Leaks und einige offizielle Nachrichten in Kürze sehen werden.

Schreiben von Luke Baker.