Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Die Realme 9 Pro-Serie von Telefonen wird am 16. Februar auf den Markt kommen, und dank eines Dripfeeds von Informationen von Realme selbst kennen wir bereits einige Details zu Pro und Pro+.

Allerdings kannten wir die Preise nicht. Bis jetzt, das ist.

Bilder von angeblichen Einzelhandelsverpackungen für jedes der kommenden Telefone sind online aufgetaucht, wobei die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers auf dem hinteren Etikett aufgedruckt ist.

Equal LeaksRealme 9 Pro-Preise lecken Foto 2

In Indien aufgenommen, sind die Preise in Rupien angegeben, wobei das Realme 9 Pro 18.999 Rs (186 £ zum heutigen Wechselkurs) und das 9 Pro+ 24.999 Rs (245 £) kostet.

Es ist unwahrscheinlich, dass diese Preise direkt übersetzt werden – nicht zuletzt, dass das Realme 8 Pro beim Start etwa 250 £ kostete – aber Sie können sich eine Vorstellung davon machen, wo sie in der Mobilteilhierarchie sitzen werden.

Equal LeaksPreise von Realme 9 Pro lecken Foto 3

Die Bilder, die von Equal Leaks auf Telegram gepostet wurden, führen auch die Modellnummern als RMX3472 bzw. RMX3393 auf. Sie können auch sehen, dass tatsächlich ein Ladegerät mit jedem Telefon mitgeliefert wird.

Die besten Amazon US Prime Day 2022 Angebote: Echo, Kindle, AirPods und mehr

Zuvor haben wir erfahren, dass das Realme 9 Pro+-Modell das erste Telefon sein wird, das auf einem Mediatek Dimensity 920 5G -Prozessor läuft. Wie sein Stallgefährte wird es auch ein 120-Hz-Display haben.

Schreiben von Rik Henderson.