Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Das Realme GT 2 Pro wurde von seinem Hersteller bestätigt, jedenfalls dem Namen nach, und es wird allgemein erwartet, dass es Anfang nächsten Jahres offiziell auf den Markt kommt. Aber wir wissen noch nicht viel darüber - zumindest offiziell.

Der Online-Leaker OnLeaks hat jedoch einige Hinweise geliefert und einige wichtige Spezifikationen, Preise und eine Darstellung dessen, wie das Telefon aussehen könnte, durchgesickert.

In Bezug auf die Spezifikationen behauptet er, dass es über ein 6,8-Zoll-WQHD + OLED-Display mit 120 Gz verfügen und von einem noch nicht angekündigten Snapdragon 8 Gen 1-Prozessor angetrieben wird.

Auf der Rückseite befindet sich eine Kamera mit drei Linsen, die scheinbar herausragt und eine 50-Megapixel-Standardkamera sowie eine 50-Megapixel-Ultraweitwinkel- und ein 8-Megapixel-Teleobjektiv beherbergt.

OnLeaks sagt auch, dass es rund 799 US-Dollar (600 GBP) kosten wird.

Der größte Teil seines Leaks ist jedoch das Rendering - nicht zuletzt, weil es uns wirklich an etwas erinnert. Einige haben vorgeschlagen, dass es dem Google Nexus 6P ähnelt, das auch eine Kameraleiste hatte, die sich von der Rückseite erstreckte.

Diese 3 Hüllen halten Ihr iPhone 13 schlank, geschützt und sehen fantastisch aus

Uns fällt da aber noch etwas anderes ein - etwas schräger und futuramaistischer.

Ja, das ist richtig, der Realme GT Bender ist Anfang 2022 unterwegs.

Wir bringen Ihnen mehr, wenn wir es haben.

Schreiben von Rik Henderson.
  • Via: @OnLeaks - twitter.com
  • Quelle: [Exclusive] Realme GT 2 Pro render, key specs, price revealed: Nexus 6P-like design, Snapdragon 8 Gen1, and more - 91mobiles.com
Abschnitte Handy Realme