Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Die Oppo-Schwestermarke Realme kündigt heute während eines Livestream-Launch-Events ein neues Flaggschiff an.

Realme nennt sich "die am schnellsten wachsende Smartphone-Marke der Welt" und macht kein Geheimnis daraus, dass die Veranstaltung das Debüt des X50 Pro 5G-Telefons sein soll - das Thema der Veranstaltung lautet "Geschwindigkeit der Zukunft".

Realme sagt, dass es Ende 2019 in die sieben weltweit führenden Smartphone-Marken eingebrochen ist und mittlerweile über 25 Millionen Nutzer hat.

Die Veranstaltung findet in Madrid statt, da der Mobile World Congress 2020 aufgrund des Ausbruchs des Coronavirus abgesagt wurde.

Die besten Black Friday & Cyber Monday US-Deals 2021: Sony 1000XM4, Garmin-Uhren und mehr rabattiert

Wann startet Realme 5G?

Hier sind die verschiedenen globalen Zeiten, die Sie notieren sollten. Der Start findet am Montag, den 24. Februar statt und wird aus Neu-Delhi ausgestrahlt.

  • 1 Uhr morgens San Francisco
  • 4 Uhr morgens in New York
  • 9 Uhr London
  • 10 Uhr Paris, Madrid, Berlin
  • 14.30 Uhr Neu-Delhi - dort findet auch eine weitere Auftaktveranstaltung statt.
  • 17 Uhr Peking
  • 20 Uhr Sydney

Kann ich die Veranstaltung live verfolgen?

Die Veranstaltung wird live auf YouTube übertragen . Es wird auch auf Facebook und realme.com verfügbar sein.

Hier ist das Live-Video von YouTube.

Was erwarten wir von der Veranstaltung?

Wir werden Realmes zweites 5G-Smartphone sehen, das Flaggschiff-Spezifikationen hat und auf der Qualcomm Snapdragon 865-Plattform basiert. Wir erwarten auch zwei Modelle mit 8 GB RAM / 128 GB Speicher und 12 GB RAM / 256 GB Speicher.

Realme wurde als eines der ersten Unternehmen bekannt gegeben, das den neuen Chipsatz während der Produkteinführungsveranstaltung von Qualcomm im vergangenen Dezember einsetzte. Im Januar wurde das X50-Telefon auf Snapdragon 865G-Basis in China vorgestellt.

Diese neue X50 Pro-Version wird den Einsatz wieder verbessern, insbesondere in der Kameraabteilung.

Es wird gemunkelt, dass die X50 Pro über ein 64-Megapixel-Quad-Kamera-Setup sowie zwei 16-Megapixel- und 8-Megapixel-Frontkameras verfügen wird.

Wir erwarten ein OLED-Display, das einen Schritt weiter ist als das LCD-Display des Standard X50.

Einige Gerüchte deuten auch darauf hin, dass der X50 einen seitlich angebrachten Fingerabdruckscanner haben wird, aber wir glauben, dass es wahrscheinlicher ist, dass einer unter dem Display angezeigt wird, was den Trend fortsetzt, den wir seit einigen Jahren beobachten.

Das kabelgebundene SuperDart-Laden wird sich gegenüber früheren Generationen durch beeindruckendes kabelgebundenes Laden mit 65 W verbessern. Dies entspricht der 65-W-SuperVOOC-Aufladung , die die Schwesterfirma Oppo im vergangenen Jahr demonstriert hat.

Das neue Realme-Mobilteil wird mit ColourOS 7 ausgestattet sein, das auf Android 10 basiert.

Schreiben von Dan Grabham. Bearbeiten von Adrian Willings.