Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Qualcomm hat seinen mobilen Prozessor der nächsten Generation für den Mittelklasse-Telefonmarkt angekündigt und heißt Snapdragon 678. Wie bei jedem Plattform-Update bringt es mehr auf den Tisch als nur verbesserte Geschwindigkeit und Leistung.

Eine der wichtigsten Verbesserungen wird sein, dass Telefone mit mittlerer Reichweite ihr Foto- und Videospiel verbessern. Es verwendet den sogenannten Spectra 250L ISP (Bildsignalprozessor), um bessere Standbildergebnisse zu erzielen, als dies mit seinem Vorgänger, dem Snapdragon 675, möglich war.

Die Bildverarbeitungsfunktionen des Snapdragon 768 unterstützen bis zu drei Kameras mit bis zu 48-Megapixel-Sensoren und bieten keine Verschlussverzögerung. Sie erhalten auch eine KI-Engine, mit der Sie Funktionen wie Hintergrundunschärfe im Hochformat, die Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen und den Laser-Autofokus verbessern können.

Für Videofilmer können Sie auch unbegrenzte 4K-Videos und Zeitlupenaufnahmen machen. Plus, bis zu 5x optischer Zoom.

Es geht jedoch nicht nur um Kameraverbesserungen. Für die Spezifikationsfans wurde die CPU-Taktrate auf 2,2 GHz erhöht (dies ist eine Steigerung gegenüber den 2,0 GHz des Snapdragon 675) und die Grafikleistung in Spielen mit der Adreno 612-GPU verbessert.

Qualcomm sagt, dass Sie schnellere Bildraten sehen werden, die über längere Zeiträume zuverlässig aufrechterhalten werden, ohne dass so viele Bildabfälle oder Stottern auftreten, wie Sie es beim 675 sehen könnten. Es ist für Unity, Messiah, NeoX und Unreal Engine 4 optimiert, um sicherzustellen, dass Sie nicht leiden Nur weil Sie die Top-Spiele im Play Store spielen möchten.

Wie bei jedem neuen Prozessor verbessert sich auch die Effizienz, sodass Sie rundum hellere Fotos und eine schnellere Leistung erzielen können, ohne dass der wertvolle Akku zusätzlichen Saft verliert.

Umstellung auf Netzwerkleistung und nein - ungewöhnlich für 2020 - dies ist kein 5G-Prozessor. Der Snapdragon 678-Prozessor enthält das X12-LTE-Modem, das Ihnen schnelle 4G-LTE-Unterstützung mit Carrier-Aggregation bietet, sodass Sie in Netzwerken, die dies unterstützen, Download-Geschwindigkeiten von bis zu 600 Mbit / s erreichen können. Mit diesen Geschwindigkeiten müssten Sie nicht neidisch auf Ihre 5G-Freunde sein.

Darüber hinaus erhalten Sie auch in Bereichen, in denen der Netzwerkverkehr überlastet ist, eine zuverlässige und schnelle Verbindung. Alles in allem bedeutet dies, dass Telefone, die weniger als 300 GBP / 300 USD kosten, ein besseres Allround-Erlebnis bieten. Dies ist eine großartige Nachricht für diejenigen, die das Beste für ihr Geld herausholen möchten.

Eine vollständige Übersicht über die technischen Daten und Details finden Sie auf der entsprechenden Seite von Qualcomm .

Schreiben von Cam Bunton.