Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Qualcomm hat den Snapdragon 865 angekündigt, seine neueste Plattform, die bis 2020 und darüber hinaus eine vollständige Palette von Geräten mit Strom versorgen wird. Es nimmt die großartige Arbeit früherer Hardware der Snapdragon 800-Serie in Anspruch und verbessert sie in einer Reihe von Schlüsselbereichen, um Ihnen das beste Smartphone-Erlebnis auf dem Markt zu bieten.

Im Folgenden finden Sie eine Aufschlüsselung der wichtigsten Vorteile, die Sie als Verbraucher sehen, wenn Sie über ein Snapdragon 865-Gerät verfügen.

Zusammenfassung der Fortschritte

  • Optimiertes 5G-System
  • Fortgeschrittene KI steigt
  • Riesige Kamera-Fortschritte
  • Gaming-Schub mit weiterentwickelten Grafiken
Pocket-lint

Gebaut für 5G

Der Qualcomm Snapdragon 865 wurde in Zusammenarbeit mit dem X55-Modem für 5G entwickelt und optimiert. Da 5G jedoch nicht vollständig integriert ist, wird es Versionen geben, die auch 5G nicht unterstützen. Qualcomm sagt jedoch, dass es als System entwickelt wurde, um die beste 5G-Leistung zu bieten.

Wenn es um 5G geht, unterstützt der X55 mmWave- und Sub-6-, Standalone- und Nicht-Standalone-5G-Netzwerke sowie frühere Bänder - 4G, 3G, 2G - vom selben Modem. Es ist ein Sprung über das X50-Modem in den 5G-Handys der ersten Generation von 2019 .

Das Ergebnis ist, dass das Snapdragon 865 mit X55-Modem mit den bereits verfügbaren und zukünftigen globalen 5G-Standards kompatibel sein wird.

Pocket-lint

KI bekommt einen enormen Schub

Künstliche Intelligenz hat in den letzten 5 Jahren einen enormen Anwendungsschub erfahren. Ausgehend von der überwiegend Cloud-basierten KI sehen wir jetzt eine Vielzahl von KI-Funktionen auf dem Gerät, wie z. B. Voice-to-Text-Dienste oder Musikerkennung, die Google schnell weiterentwickelt hat.

Neben den kundenorientierten Funktionen gibt es in anderen Bereichen des Telefons eine Vielzahl von KI-Technologien, von der Energieverwaltung bis zum AI-fähigen Sensor-Hub. Das bedeutet, dass Sie mehr Leistung für die KI benötigen und genau das bietet der Snapdragon 865.

Der Hexagon 698-Prozessor wird die KI-Seite des Snapdragon 865 mit Strom versorgen und einen 2-fachen Schub gegenüber dem Snapdragon 855 beanspruchen. Er wurde entwickelt, um die KI-Belastung des Geräts für ein nahtloseres Erlebnis zu übernehmen und schnelleres LPDDR5 zu unterstützen - das ist schnelleres RAM.

In Bezug auf die Hardware spielt die Software eine große Rolle in der KI-Erfahrung. Entwickler werden umfassend dabei unterstützt, ihre KI-Anwendungsfälle zu unterstützen. Laut Qualcomm bietet die KI-Lösung eine dreifache Energieeinsparung und eine um 30 Prozent geringere Latenz, sodass sich alles nahtloser anfühlt.

Nehmen Sie zum Beispiel Snapchat in die reale Welt: Wenn Sie mit der neuen Hardware des Snapdragon 865 arbeiten, erhalten Sie eine flüssigere und schnellere Erfahrung mit höheren Bildraten, sodass alles besser aussieht. Früher hatte Snapchat aufgrund der intensiven KI-Verarbeitung eine niedrige Bildrate - jetzt erhalten Sie ein flüssigeres Ergebnis.

Pocket-lint

Große Fortschritte bei den Kamerafunktionen

Es gibt einen neuen Spectra 480-Bildsignalprozessor und Qualcomm sagt, dies sei der größte Fortschritt bei der Kameraleistung, den sie in ein Snapdragon gesteckt haben.

Der 865 unterstützt eine Geschwindigkeit von 2 Gigapixeln - das ist eine 64-Megapixel-Aufnahme mit 60 Bildern pro Sekunde -, was eine enorme Datenmenge darstellt. Mit viel mehr Leistung kann noch viel mehr getan werden - z. B. die Anzahl der Fokussierungspunkte erhöhen, die Rauschunterdrückung für bessere Fotos und Videos bei schlechten Lichtverhältnissen aktivieren. Qualcomm sagt, dass die Rauschunterdrückung bei Videos 40 Prozent beträgt Steigerung der Pixelverarbeitung.

Die gleichzeitige Aufnahme wird ebenfalls verbessert, sodass Sie beim Aufnehmen von 4K-Videos ein 64-Megapixel-Foto aufnehmen können. Auf der Fotofront unterstützt der 865 jetzt Kameras mit bis zu 200 Megapixeln, was den Weg für enorme Zoomsteigerungen ebnet - mit der Bestätigung, dass im Jahr 2020 Geräte mit 200 Megapixeln auf den Markt kommen werden .

Es gibt auch Unterstützung für HEIF-Daten, was bedeutet, dass in der Tiefenkarte von so etwas wie einem Porträtfoto alle Daten gespeichert werden können, sodass Sie dieses Bild nachträglich mit diesem Containerformat problemlos bearbeiten können.

Die Überschriftenfunktion unterstützt jedoch wahrscheinlich die Dolby Vision HDR- Aufnahme. Dies ist das erste Mal, dass ein Consumer-Gerät diese Funktion anbietet, sodass benutzergenerierte Dolby Vision-Inhalte einfach erfasst werden können.

Sie können auch Videos mit einer Auflösung von bis zu 8K sowie 4K mit bis zu 120 Bildern pro Sekunde aufnehmen. Natürlich muss die Herstellung des Telefons diese Funktionen bieten, aber zumindest die Kernunterstützung ist vorhanden.

Pocket-lint

Grafik fügt Desktop-Funktionen hinzu

Es geht um eine nachhaltige Leistung der Adreno 650-GPU, die das Grafik-Rendering gegenüber der vorherigen Ausgabe um 25 Prozent steigert und gleichzeitig die Bereitstellung von 90 fps unterstützt - und darüber hinaus. Laut Qualcomm erzielen Sie eine um 35 Prozent bessere Energieeffizienz, wenn es um 90-fps-Displays geht. Grundsätzlich hält Ihr Telefon länger, da schnellere Anzeigen optimiert werden.

Qualcomm Snapdragon Elite Gaming möchte die Leistung steigern und glattere Ergebnisse erzielen. Es gibt eine neue Funktion für flüssigere Spiele, die höhere Aktualisierungsraten unterstützt, sowie eine adaptive Spielleistungs-Engine, mit der die Systemleistung angepasst werden kann, damit das Spiel optimal läuft.

In PUBG Mobile werden Spiele mit 90 Bildern pro Sekunde unterstützt sowie bis zu 120 Bilder pro Sekunde und mehr bis zu 144-Hz-Displays. Sie können dies also auf einem zukünftigen Telefon erhalten, was wir bisher nur bei Desktop-Spielen gesehen haben.

Die Adreno 650-GPU unterstützt auch 10-Bit-HDR-Spiele - ebenfalls bei PUBG Mobile -, um die visuelle Dynamik zu verbessern. Für Spiele, die 10-Bit-HDR nicht unterstützen, gibt es eine Game Color Plus-Funktion, um sicherzustellen, dass Sie die beste Grafik erhalten. Dies kann die Tonzuordnung und -sättigung verbessern und den Grafiken einen Auftrieb verleihen.

Eine der großen Änderungen an der Hardware-Anordnung ist jedoch, dass die Adreno 650-GPU über Google Play aktualisiert werden kann. Dies bedeutet, dass Sie aktualisieren können, sobald neue Firmware verfügbar ist, sodass Sie mehr Unterstützung für neue Leistungsfunktionen und Optimierungen erhalten.

Pocket-lint

Wann werden Snapdragon 865-Telefone verfügbar sein?

Da die Plattform gerade erst angekündigt wurde, wird es einige Zeit dauern, bis die ersten Geräte auf den Markt kommen. Dies hat jedoch nicht dazu geführt, dass Xiaomi und Oppo nach vorne treten, um zu bestätigen, dass sie in naher Zukunft Snapdragon 865-Geräte auf den Markt bringen werden.

Das derzeit einzige bestätigte Gerät ist das Xiaomi Mi 10 , es gibt jedoch kein bestätigtes Startdatum. Wir gehen davon aus, dass wir ab Januar 2020 Snapdragon 865-Geräte sehen werden - sicherlich wird es im ersten Quartal 2020 Ankündigungen geben, und wir werden wahrscheinlich eine Reihe von Produkteinführungen auf dem Mobile World Congress 2020 im Februar sehen.

Schreiben von Chris Hall.