Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Qualcomm hat in den letzten Tagen die Welt mit seinem neuen Snapdragon 865 bekannt gemacht. Einer der großen Vorteile liegt in der Kamerafront.

Judd Heape trat auf die Bühne, um speziell über die Unterstützung zu sprechen, die die neue mobile Plattform für Smartphone-Hersteller bietet, und führte die Unterstützung für 200-Megapixel-Sensoren ein, bevor er weiter sagte: "Dies ist nicht nur Vapourware."

Heape bestätigte weiterhin, dass im Jahr 2020 200-Megapixel-Kameras auf Handys verfügbar sein werden. Während Heape nicht bekannt gab, welcher Hersteller dieses Kameratier auf den Markt bringen würde, wissen wir zumindest, dass jemand das Snapdragon in vollem Umfang nutzen wird Kameraunterstützung des 865.

Es gab einige Ankündigungen von Herstellern, um zu bestätigen, dass sie die neue mobile Plattform von Qualcomm verwenden werden, und Xiaomi und Oppo unterstützen dies lautstark.

Wir vermuten, dass es Xiaomi sein könnte, der eine 200-Megapixel-Kamera ankündigt, nachdem kürzlich eine 108-Megapixel-Kamera im Xiaomi Mi Note 10 auf den Markt gebracht wurde.

Abgesehen von großen Auflösungen gibt Qualcomm an , dass Snapdragon 865 eine Reihe von Verbesserungen in Bezug auf die Kamera bietet. Mit der Fähigkeit, eine große Datenmenge zu verarbeiten, z. B. mehr Fokussierungspunkte zu verwenden, der Rauschunterdrückung mehr Leistung zu verleihen und eine Reihe verbesserter KI-Funktionen für zukünftige Smartphone-Kameras zu unterstützen.

Der Snapdragon 864 unterstützt auch die Aufnahme von Dolby Vision-Videos, 8K-Videos sowie 4K-Videos mit 120 Bildern pro Sekunde. Es sieht so aus, als würde 2020 das Smartphone-Kameraspiel noch einmal verändern.

Schreiben von Chris Hall.