Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Qualcomm hat seine nächste Generation von Snapdragon-Hardware angekündigt. Cristiano Amon sagte, dass "2020 das Jahr der Skalierung für 5G sein wird". Ziel ist es, mit dem Qualcomm Snapdragon 765 5G - und AI - einem viel breiteren Publikum zugänglich zu machen.

Die Qualcomm Snapdragon 765 und 765G werden auf dem Snapdragon Summit von Alex Katouzian, SVP und General Manager Mobile bei Qualcomm, auf der Bühne präsentiert und sind dank des X52-Modems mit integriertem 5G ausgestattet.

Der Snapdragon 765 unterstützt leistungsstarke Funktionen wie 4K HDR-Aufnahme, bietet die Qualcomm AI Engine der fünften Generation sowie erweiterte Spielefunktionen. Um das Angebot auf einer Plattform mit niedrigerer Position zu erweitern, hat Qualcomm einige Funktionen vom Flaggschiff auf das günstigere Paket umgestellt.

Pocket-lint

Im Snapdragon 765G steht das G für Gaming mit gesteigerter Leistung für mobile Gamer, obwohl die genauen Vorteile, die es bringt, noch nicht bekannt sind.

Auf der Bühne bestätigte Sergio Buniac von Motorola, dass Anfang 2020 ein 5G-Gerät mit der Snapdragon 765-Hardware auf den Markt gebracht werden soll. Motorola war nicht der einzige Partner, der sich für erschwingliches 5G engagieren wollte: Juho Sarvikas von HMD Global war ebenfalls auf der Bühne, um zu bestätigen, dass 2020 auch ein erschwingliches Nokia-Handy auf Snapdragon 765-Basis auf den Markt kommen wird.

In den kommenden Tagen werden weitere Informationen zu Snapdragon 765 und 765G verfügbar sein.

Schreiben von Chris Hall.