Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Einige wichtige Informationen über die Flaggschiff-Telefonplattform der nächsten Generation von Qualcomm sind erschienen - sie wird in zwei Versionen erhältlich sein, von denen eine 5G integriert hat.

Wir haben bereits vorausgesagt, dass es Snapdragon 865 heißen wird (nach 855 im letzten Jahr und 845 im Vorjahr, während Qualcomm uns bereits im letzten Jahr und auf der MWC 2019 mitgeteilt hatte, dass die Plattform der nächsten Generation 5G nativ integrieren würde, anstatt 5G zu haben Modem als separater Chip.

Wir hatten ein Flüstern gehört, dass zwei verschiedene Versionen angekündigt würden, und dies wurde nun von dem regulären Leaker Roland Quandt bestätigt . Es ist keine massive Offenbarung, da es logischerweise 4G- und 5G-Versionen der Plattform der nächsten Generation geben würde.

Dies ist beim aktuellen Snapdragon 855 nicht erforderlich, da das 5G-Modem, wie bereits erwähnt, ein separates optionales Teil ist, das natürlich nur für 5G-Geräte hinzugefügt werden muss .

Der neue Chipsatz soll den Code SM8250 haben, während die beiden Varianten als Kona und Huracan bekannt sind. Kona ist ein Ort in Hawaii, an dem Qualcomm in den letzten Jahren seinen jährlichen Gipfel abgehalten hat, während Huracan der Maya-Gott des Windes, des Sturms und des Feuers ist - es ist auch spanisch für Hurrikan. Wir wissen nicht, welches 5G-fähig sein wird - vermutlich - mit dem integrierten X55-Modem, das im Gegensatz zum älteren X50 eine Verbindung zu 2G-, 3G-, 4G- und 5G-Netzwerken herstellen kann.

Quandt fügt hinzu, dass beide LPDDR5X-Speicher unterstützen - ein Upgrade des bestehenden LPDDR4X-RAM-Standards - und die neue UFS 3.0-Speichertechnologie, die kürzlich im OnePlus 7 Pro für schnellere Datenübertragungsgeschwindigkeiten vorgestellt wurde. Der Chip wird sicherlich auf dem 7-nm-Produktionsprozess basieren, der wahrscheinlich von TSMC hergestellt wird (obwohl es einige Gerüchte gibt, dass Samsung ihn für Qualcomm herstellen könnte).

Während Apple Snapdragon in seinem 2020 5G iPhone nicht verwenden wird, wird es ein Qualcomm-Modem verwenden, das wahrscheinlich der Nachfolger des X55 sein wird.

  • Intel sagt, dass es das Modem für das 5G iPhone nicht machen wird
Schreiben von Dan Grabham.