Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Qualcomm hat seine mobile Plattform der nächsten Generation, den Snapdragon 845, angekündigt. Sie wurde auf dem Snapdragon Summit des Unternehmens vorgestellt und richtet sich direkt an die aufregendsten Geräte des Jahres 2018 .

Diese Plattform nutzt den Snapdragon 835, der 2017 über 120 verschiedene Geräte mit Strom versorgte, und bietet eine Reihe von Verbesserungen. Einige davon werden Sie als Kunde nie sehen, andere werden Sie ausnutzen, aber Sie werden es nie erfahren, während einige der Verbesserungen sich direkt an Entwickler richten, die die neuesten und besten Geräte wie angeschlossene Lautsprecher oder VR herausbringen möchten Geräte.

Hier finden Sie eine Aufschlüsselung aller Details, die Sie über Snapdragon 845 wissen müssen.

Eine kurze Zusammenfassung

  • Schnellere und leistungsstärkere CPU und GPU
  • Effizienter für eine bessere Batterieleistung
  • Schnellere und effizientere Verbindungen über drahtlose Protokolle
  • Leistungsstarke Bildgebungsfunktionen wie 10-Bit-HDR-Videoaufnahme
  • 3x Boost für KI-Operationen
  • Sicherer mit einer sicheren Verarbeitungseinheit
  • Geräte kommen im ersten Halbjahr 2018

Leistungssteigerungen auf ganzer Linie

Die Stromversorgung erfolgt über 8 Kerne in der neuen Kyro 385-CPU. Bei einer Big-Little-Konfiguration arbeiten vier Kerne mit bis zu 2,8 GHz, während die anderen vier Kerne mit 1,8 GHz effizienter arbeiten. Der Kyro 835 ist ein 10-nm-Chip und wird wie der vorherige Snapdragon von Samsung hergestellt.

In Bezug auf die Grafik sagt Qualcomm, dass die Leistung der neuen Adreno 630-GPU um 30 Prozent gesteigert werden kann. Es gibt auch eine Reihe von Boosts für Dinge wie VR - worüber wir weiter unten sprechen -, aber insgesamt gibt es in 845 einen grafischen Boost.

All dies in abstrakter Form bedeutet jedoch wirklich nichts. Die große Änderung von Qualcomm besteht darin, dass ein gemeinsam genutzter 2-MB-L3-Cache und ein 3-MB-System-Cache hinzugefügt werden, um den Stromverbrauch zu senken und die Geschwindigkeit zu steigern.

Das Ergebnis sollte sein, dass Sie schnellere Startzeiten für Anwendungen, eine bessere Grafikleistung und einen geringeren Energiebedarf als Snapdragon 835 sehen.

Batterie lädt auf

Die Akkulaufzeit ist häufig die Hauptbeschwerde bei Smartphones und bleibt für alle Hardwarehersteller ein wichtiger Verbesserungsbereich.

Mit jeder Iteration der Snapdragon-Plattform sehen wir Effizienzsteigerungen, um sicherzustellen, dass Geräte länger laufen, und das gilt auch für 845.

Es geht nicht nur um Effizienz, es gibt auch Unterstützung für Quick Charge 4, das laut Qualcomm in nur 15 Minuten eine Ladung von bis zu 50 Prozent liefern kann. Natürlich müssen wir diese Statistik qualifizieren und es hängt davon ab, wie groß der Akku ist - wir vermuten, dass sich die meisten Smartphones in maximal 1 Stunde vollständig ändern können - basierend auf den Erfahrungen mit den Quick Charge-Smartphones von 2017.

Pocket-lint

Intelligentere und schnellere Fotografie

Das Spectra 280 ISP, eine Bildverarbeitungs-Engine der zweiten Generation, unterstützt das Kameraerlebnis des neuen Snapdragon 845. Dies ist alles neu und konzentriert sich darauf, Ihnen die besten Fotos und Videos von Ihrem mobilen Gerät zu liefern.

Aber das wirklich Aufregende ist, dass Snapdragon 845 Ultra HD Premium- Videoaufnahmen unterstützt, die perfekt für die neuesten Generationen von UHD-Fernsehern geeignet sind.

  • Was ist Ultra HD Premium und warum ist das wichtig?

Ziel ist es, die Farbtiefe und das Farbvolumen zu erhöhen, sodass Sie dank eines breiteren Farbumfangs bessere und genauere Farben erfassen können. Sie können jetzt mit dem 10-Bit-Standard Rec.2020 codieren.

Qualcomm verfügt im Spectra 280 ISP auch über dedizierte Hardware für die Rauschunterdrückung bei mehreren Bildern. Dies bedeutet, dass die im Dunkeln aufgenommenen Burst-Fotos besser aussehen sollten.

Es gibt Unterstützung für 720p HDR10-Aufnahme mit 480 fps. Sicher, es ist nicht die schnellste Aufnahmerate, aber vor allem unterstützt es HDR. Daher sollten Sie auch bei Zeitlupenaufnahmen großartige Farben und Tiefen erhalten.

Wir haben jetzt die ersten 4K HDR-Telefone auf den Markt gebracht , das Sony Xperia XZ2 und das Xperia XZ2 Compact , die sich auch damit rühmen , dass der ISP die Rauschunterdrückung verbessern wird. Sony Mobile hat einen benutzerdefinierten ISP mitentwickelt, der speziell auf Snapdragon 845 installiert ist, um die Kamera zu verbessern.

Pocket-lint

Erweiterte Realität: AR und VR erhalten einen Schub

Egal, ob Sie ein Fan von Augmented Reality und Virtual Reality sind oder nicht, es wird immer mehr über die mobilen Anwendungen dieser "Extended Reality" (XR) -Erlebnisse gesprochen.

Dies wird seit einigen Jahren von der Snapdragon-Plattform unterstützt. Mit Snapdragon 845 erhalten Sie jedoch sechs Freiheitsgrade sowie Raumverfolgung oder SLAM (simultane Lokalisierung und Zuordnung). Dies wird von der CPU, dem DSP und dem ISP übergeben und bietet Ihnen möglicherweise viel mehr Optionen für XR-Anwendungen.

Snapdragon versorgt bereits einige eigenständige VR-Headsets mit Strom - wie das HTC Vive Focus -, aber mit Snapdragon 845 im Herzen besteht ein größeres Potenzial, diese Geräte anspruchsvoller zu machen.

Pocket-lint

Künstliche Intelligenz erhält eine 3-fache Leistungssteigerung

KI ist eines der wichtigsten Themen im Computer- und Mobilbereich (und geht Hand in Hand mit XR, das wir oben erwähnt haben), von Google Assistant bis hin zu Amazon Alexa, bietet jedoch eine ganze Reihe von Diensten und Erfahrungen. Es ist jedoch nicht nur eine Cloud-Erfahrung, um Echtzeiterfahrungen zu ermöglichen. Sie benötigen lokale KI, anstatt sich immer auf das Out- und Back-Cloud-Modell verlassen zu müssen.

Die lokale KI ist schneller, privater und zuverlässiger, da Sie keine ständige Verbindung benötigen. Snapdragon 845 bietet viele dieser Erlebnisse - beispielsweise für XR, Spiele, Gesundheit oder interaktives Audio.

Die neue 845-Plattform ist die mobile KI-Plattform der dritten Generation von Qualcomm. Bei den Änderungen geht es hier wirklich um Kernoptimierungen in der Kyro 385-CPU, Adreno 630 und Hexagon 685 DSP. Diese Optimierungen bieten eine dreifache Leistungssteigerung gegenüber dem Snapdragon 835 und geben Entwicklern mehr Leistung.

Aus Kundensicht kann KI beispielsweise in der Fotografie helfen, beispielsweise Bokeh-Effekte auf Fotos zu bringen. Wie oben erwähnt, ist dies auf dem Gerät schneller, sodass Sie sofort ein Ergebnis mit weniger Verzögerung erzielen, anstatt die Eingabe von KI in der Cloud zu benötigen. Ob sich ein Hersteller in diesem Zusammenhang für die Verwendung der KI von Qualcomm entscheidet, bleibt abzuwarten.

Für persönliche Assistenten - und Sprachassistenten sind derzeit sehr beliebt - reduziert die Verarbeitung auf dem Gerät die Latenz, sodass die Dinge gesprächiger und natürlicher werden. Wiederum bringt 845 einen Schub für die KI, sodass diese Erfahrungen verbessert werden können, was wir in Zukunft bei neuen intelligenten Geräten wie Wearables sehen können.

Pocket-lint

Schnelleres und leistungsfähigeres Modem

Qualcomm spricht seit einiger Zeit über das neue X20-Modem und ist eine Schlüsselkomponente der neuen Snapdragon 845-Plattform - und für Smartphone-Besitzer von zentralem Interesse.

In Bezug auf die Verbesserung gegenüber dem X16-Modem in Snapdragon 835 besteht das Potenzial für eine Leistungssteigerung von 20 Prozent. Natürlich gibt es viele Einschränkungen für alle Datengeschwindigkeiten, da so viel von dem Netzwerk abhängt, mit dem Sie eine Verbindung herstellen. Das X20-Modem unterstützt Datengeschwindigkeiten von bis zu 1,2 Gbit / s - aber vieles hängt davon ab, wie Sie diese Daten erhalten.

Es gibt Unterstützung für Dual-SIM und Dual-VoLTE, sodass die Funktionen Ihrer SIM-Karten nicht eingeschränkt sind, während zuvor möglicherweise einige Einschränkungen hinsichtlich der Möglichkeiten der zweiten SIM-Karte bestehen.

Wenn es um Wi-Fi geht, kann der Snapdragon 845 30 Prozent mehr Effizienz bieten, die Nachfrage im Wi-Fi-Netzwerk reduzieren und gleichzeitig die Verbindungsgeschwindigkeit um das 16-fache erhöhen, sodass der Zugriff auf ein Netzwerk schneller ist - theoretisch weniger Die Anforderungen an das Netzwerk sollten zu einer besseren Gesamtleistung für alle Personen führen, die eine Verbindung zu diesem Netzwerk herstellen.

Auf der Bluetooth-Seite kann Qualcomm TrueWireless das Erlebnis mit Ihren drahtlosen Kopfhörern verbessern, indem es eine Verbindung zu jedem Ohrhörer anbietet. Wenn Sie separate Funkknospen verwenden, besteht die Bluetooth-Verbindung normalerweise zu einem Ohrhörer und wird dann von einer Knospe zur anderen gesendet.

TrueWireless kann direkt mit jedem Gerät kommunizieren, wodurch eine viel zuverlässigere Verbindung hergestellt und der Akkubedarf auf diesem Gerät erneut reduziert wird. In diesem Fall muss der Kopfhörerhersteller dies jedoch wirklich verwenden. Während Sie über Audio sprachen, sagte Qualcomm auch, dass aptX HD eine Energieeinsparung von 50 Prozent erzielt, sodass das Hören hochwertiger drahtloser Kopfhörer Ihre Akkulaufzeit nicht so stark verkürzt.

Pocket-lint

Verbesserte hardwarebasierte Sicherheit

Jeder ist im Moment zu Recht an Sicherheit interessiert. Das Ziel des Snapdragon 845 ist es, mit einer neuen sicheren Verarbeitungseinheit tresorähnliche Sicherheit zu bieten. Dies hat seine eigene Hardware, die von allem anderen isoliert ist, also ist es wie eine sichere Insel, und hier können Dinge wie biometrische Daten und Authentifizierung sicher sein.

Während es auf einigen Plattformen seit einiger Zeit eine TrustZone gibt, wurde dieser Bereich in letzter Zeit anspruchsvollen Hacks unterzogen, sodass Qualcomm über diesen dritten isolierten, extrem sicheren Bereich verfügt, um die Dinge voneinander zu trennen.

In der Secure Processing Unit können beispielsweise sichere digitale Schlüssel generiert werden, um sicherzustellen, dass Apps die erforderliche Authentifizierungsunterstützung erhalten. Die SPU bietet Ihnen auch die sicheren Elemente, die Sie für mobile Zahlungen auf einer Bank- oder SIM-Karte erhalten würden . Auch hier hängen einige dieser Faktoren davon ab, wie Entwickler und OEMs den Snapdragon 845 einsetzen. Da jedoch mobile Zahlungen beispielsweise in Sportuhren vorkommen, wird es immer wichtiger, die Sicherheit zu wahren.

Wann wird Snapdragon 845 verfügbar sein?

Qualcomm bestätigte, dass der Snapdragon 845 in der ersten Hälfte des Jahres 2018 auf Geräten erscheinen wird. Da der Mobile World Congress 2018 aus dem Weg ist, haben wir jetzt unsere ersten Geräte auf dem Snapdragon 845.

Die erste Auflage bemerkenswerter Snapdragon 845-Geräte umfasst:

Es gibt Gerüchte über eine Reihe weiterer Snapdragon 845-Geräte, darunter OnePlus 6 , HTC U12 , LG G7 und viele mehr .

Schreiben von Chris Hall.