Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Oppo steht kurz vor der Ankündigung seiner nächsten Gerätepalette, aber das Unternehmen muss sich nicht mit einigen bereits öffentlich bekannten Spezifikationen herumschlagen.

Die nächste Runde der Oppo-Handys wird am 24. November angekündigt, aber es gibt bereits viele Details für diejenigen, die einen Vorsprung vor den anderen haben wollen. Mit drei neuen Handys gibt es eine Menge zu entdecken.

Fangen wir mit dem Reno 9 an. Auf der Rückseite wird ein Dual-Kamera-Setup erwartet, bestehend aus einer 64-Megapixel-Hauptkamera und einem 2-Megapixel-Tiefensensor. Auf der Vorderseite wird ein 6,7-Zoll-OLED-Bildschirm mit 120 Hz Bildwiederholfrequenz und FHD+-Auflösung das Gerät abrunden. Eine Selfie-Kamera mit 32 Megapixeln wird die meisten zufrieden stellen, ebenso wie der Snapdragon 778G+ Chip. Die Speicheroptionen beginnen bei 256 GB und gehen bis zu 512 GB, wobei zwischen 8 GB und 12 GB RAM angeboten werden.

POCKET-LINT VIDEO OF THE DAY

Beim Reno 9 Pro werden die Dinge noch interessanter. Es wird erwartet, dass die Hauptkamera auf der Rückseite gegen eine 50-Megapixel-Kamera ausgetauscht wird und eine 8-Megapixel-Ultrawide-Kamera zum Mix hinzugefügt wird. Ein MediaTek Dimensity 8100 MAX wird die Verarbeitung übernehmen, während 16 GB RAM und Speicheroptionen von 256 GB und 512 GB erwartet werden. Das 6,7-Zoll-OLED-Display mit 120 Hz unterstützt HDR10+.

Die besten Black Friday US-Angebote 2022: Echo, Sony 1000X, Pixel und mehr

Das Flaggschiff Reno 9 Pro+ verfügt über eine Dreifach-Kamera mit einer 50-Megapixel-Hauptkamera, einer 8-Megapixel-Telekamera und einer weiteren 2-Megapixel-Kamera. Hier kommt auch Qualcomm ins Spiel, mit 16 GB Ram und bis zu 512 GB Speicherplatz, die angeblich von einem Snapdragon 8+ Gen 1 unterstützt werden.

Schreiben von Oliver Haslam.
  • Quelle: Oppo Reno 9 Series Roundup: Design, Specs, & More - gizmochina.com
Abschnitte Handy Oppo