Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Oppo arbeitet seit einiger Zeit an faltbaren Telefonen, war jedoch mit den Ergebnissen nicht zufrieden genug, um ein Gerät öffentlich zu veröffentlichen. Wir haben 2019 offizielle Patente und sogar Fotos von Prototypen gesehen, aber es ist nie etwas aufgetaucht. Das soll sich nun ändern.

Heute hat das Unternehmen den Oppo Find N vorgestellt, sein erstes faltbares Flaggschiff und die öffentlich verfügbare Version des Oppo Peacock , die im November durchgesickert ist.

Bei der Entwicklung des Oppo Find N wollte das Unternehmen sicherstellen, dass mehrere Schlüsselfunktionen erreicht werden. Nämlich ein "gutes Handgefühl", ein zufriedenstellendes Seitenverhältnis im Querformat, ein solides Scharnier und ein "ruhiges Display" sowie einige Software-Innovationen.

Im Standard-Telefonmodus verfügt das Oppo Find N über ein 5,49-Zoll-Full-HD-Display mit einem Seitenverhältnis von 18: 9, aber wenn Sie es aufklappen, erhalten Sie ein 7,1-Zoll-OLED-Display mit 120 Hz LTPO, 1.000 Nits Spitzenhelligkeit und 8,4: 9-Seiten Verhältnis.

Laut Oppo ist das Telefon sorgfältig mit einer 12-Schichten-Struktur konstruiert, die von Gorilla Glass Victus abgerundet wird, um eine solide Verarbeitungsqualität, minimale Knicke im klappbaren Teil des Displays und ein leistungsfähiges Scharniersystem zu gewährleisten. Tatsächlich zeigen Tests, dass der Find N ohne Probleme mindestens 200.000 Faltungen bewältigen kann.

Es ist auch für die Verwendung im sogenannten FlexForm-Modus konzipiert, in dem Sie es von 50 auf 120 Grad falten und so verwenden können. Stellen Sie sich vor, Sie öffnen einen Laptop und bekommen eine Vorstellung davon, wie das funktioniert.

Im Inneren bietet es auch einige anständige Spezifikationen mit einem Qualcomm Snapdragon 888- Chipsatz, bis zu 12 GB LPDDR5 Ram + 512 GB UFS 3.1-Speicher und einem 4.500-mAh-Akku. Das Oppo Find N verfügt außerdem über 33 W SuperVOOC Schnellladung, 15 W AirVOOC und 10 W Reverse Wireless Charging.

Diese 3 Hüllen halten Ihr iPhone 13 schlank, geschützt und sehen fantastisch aus

Kameramäßig verfügt das Oppo Find N über ein Dreifach-Kamera-Setup, das einen 50 MP Sony IMX 766 Hauptsensor, ein 16 MP Ultraweitwinkelobjektiv und ein 13 MP Teleobjektiv umfasst. Auf beiden Displays befinden sich auch Selfie-Kameras. Ein interessantes Highlight ist hier, wenn Sie Fotos von Freunden machen, Sie können das Telefon in seiner ausgeklappten Form verwenden und der äußere Bildschirm kann anzeigen, was Sie sehen, damit sie sich nach Belieben posieren können.

Da das Telefon aufgeklappt werden kann, kann es auch als eine Art eigenes Stativ verwendet werden. Klappen Sie es auf und verwenden Sie das Scharnier, um den richtigen Winkel für freihändige Fotos zu erhalten, einschließlich Zeitraffer- und Nachthimmelaufnahmen.

Gamer werden sich auch freuen zu hören, dass es auch einen X-Axis-Linearmotor für Gaming-Rumble und Stereo-Lautsprecher mit Dolby Atmos gibt .

Das Oppo Find N wird zuerst in China veröffentlicht, ohne dass bekannt ist, ob es danach breiter verfügbar sein wird.

Schreiben von Adrian Willings. Bearbeiten von Rik Henderson.