Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Oppo kündigte nicht nur seine Pläne an, seine Schnellladetechnologie bei Partnerunternehmen einzuführen , sondern schloss sich auch der frühen Masse der Hersteller an, um eine drahtlose Luftladetechnologie anzukündigen.

Kurz gesagt bedeutet dies kabelloses Laden, wenn das Telefon nicht mit dem kabellosen Ladeständer oder Pad in Kontakt sein muss.

Das Wireless Air Charging des Herstellers wurde für das Konzepttelefon Oppo X 2021 vorgeführt. Das Gerät kann innerhalb von 10 cm von seiner Ladematte mit einer Rate von 7,5 W aufgeladen werden, ähnlich den Geschwindigkeiten und der Leistung, die beim standardmäßigen kabellosen Qi-basierten Laden des iPhones verfügbar sind.

Diese Reichweite von 10 cm wird wahrscheinlich das größte Hindernis für diesen Start sein. Zumindest in seinem aktuellen Zustand. Während Sie das Telefon nicht auf der Ladestation haben müssten, müssten Sie dennoch sehr nah sein, damit es funktioniert.

Darüber hinaus können Sie im praktischen Video (Screenshots, die wir hier aufgenommen haben und auf Oppos MWC 2021-Website ansehen können) sehen, dass die Person das Telefon absichtlich an den Rändern hält und die Rückseite überhaupt nicht blockiert.

Oppo zeigte sein Konzept für rollbare Telefone erstmals Ende 2020 auf seinem eigenen Inno Day, und seine jüngste Ankündigung trägt zur Innovationskraft des Geräts bei.

Mit seinem flexiblen, expandierenden Bildschirm und der kabellosen Luftladung soll dieses Telefon (oder "Bildschirmgerät", wie Oppo es nennt) zeigen, was mit der heute verfügbaren Technologie technisch möglich ist.

Natürlich ist Oppo nicht der erste Telefonhersteller, der ein drahtloses Luftladeprodukt ankündigt.

Xiaomi hat kürzlich auch seine eigene Mi Air Charge-Technologie angekündigt und kann im Gegensatz zur Oppo-Technologie nur 5 W Leistung liefern. Es hat jedoch eine viel größere Reichweite von 5 Metern.

In ähnlicher Weise zeigte Motorola seine eigene Qi-basierte Luftladelösung, die in Entfernungen von bis zu 100 cm vorgeführt wurde . Obwohl alles, was die Sichtlinie blockiert, das Aufladen mit dieser bestimmten Lösung zu stoppen scheint.

Mit einer Reichweite von 10 cm ist die Technologie von Oppo noch lange nicht die Luftladelösung, von der wir seit Jahren geträumt haben, bei der Sie mit Ihrem Gerät überall in einem Raum stehen und den Akku nachfüllen können.

Dies ist jedoch noch sehr früh und nur der Anfang dessen, was in unseren Smartphones implementiert werden kann. Wir vermuten, dass die Landschaft in nur 12 Monaten ganz anders und vielversprechender erscheinen könnte.

Schreiben von Cam Bunton. Bearbeiten von Rik Henderson. Ursprünglich veröffentlicht am 23 February 2021.