Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Oppo hat das neue Flaggschiff-Smartphone Oppo Find X2 offiziell auf den Markt gebracht, um das Telefon ohne Rahmen auf die nächste Stufe zu heben.

Das ursprüngliche Find X war eines der ersten, das mit einer Popup-Kamera erschien und das Display frei von Kerben ließ. Jetzt hat Oppo mit dem Find X2 und dem Find X2 Pro ein Lochloch-Design gewählt.

Aber es ist die Kern-Display-Technologie, die Oppo vorantreiben will. Es bietet eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hz und eine Touch-Abtastrate von 240 Hz, um Gamer anzusprechen und zu sagen, dass dieses Telefon ihnen den Vorteil bietet.

Das 6,7-Zoll-Display verfügt über eine Quad HD + -Auflösung (3168 x 1440, 513 ppi), die 10-Bit-HDR10 + -kompatibel ist und daher auch hervorragende Farben liefern sollte. Oppo sagt, dass es auf HDR10 + -Qualität hochskaliert wird und dass es auch Bewegungsglättung von seinem dedizierten Prozessor beinhaltet. Hierbei wird das Einfügen von Frames verwendet, um zu versuchen, Inhalte mit niedrigeren Frameraten zu glätten. Wir müssen das in Aktion sehen, denn es könnte zu dem gefürchteten Seifenoper-Effekt führen, bei dem nichts natürlich aussieht.

Das Gerät verfügt außerdem über zwei Stereolautsprecher, um das Medienerlebnis zu verbessern.

Auf der Rückseite befindet sich ein Dreifachkamerasystem, das aus einem 13-Megapixel-Teleobjektiv, einer 48-Megapixel-Ultra-Wide-Kamera und einer 48-Megapixel-Hauptkamera des Oppo Find X2 Pro besteht. Die Hauptkamera verwendet den IMX689-Sensor, der laut Oppo exklusiv ist dazu. Da es sich um einen 1 / 1,4-Zoll-Sensor handelt, sollte die größere Sensorgröße zu Bildern mit höherer Qualität führen.

Das Teleobjektiv bietet Ihnen den 10-fachen Hybridoptikzoom und unterstützt gleichzeitig Makrofunktionen. Die Kamera unterstützt auch 12-Bit-Rohdaten, sodass Sie Ihre Bilder auf Ihrem PC bearbeiten können.

OppoOppo X2 Bild finden 1

Oppo treibt auch die Stabilisierung seines Videos sowie den Live-HDR-Modus voran, um das Video für bessere Ergebnisse zum Platzen zu bringen. Dies wird von drei Mikrofonen auf dem Gerät unterstützt, die Sound-Zoom und Reduzierung von Windgeräuschen bieten. Es kommt auch mit der So Loop App, die Ihnen Videobearbeitungsleistung in Ihrer Tasche geben möchte.

Natürlich unterstützt das Telefon 5G dank des Qualcomm X55-Modems, gepaart mit dem Qualcomm Snapdragon 865, mit 12 GB RAM und 512 GB Speicher auf dem Find X2 Pro und 256 GB auf dem regulären Find X2.

Oppo setzt SuperVOOC 2.0 in den Find X2 ein und unterstützt das Laden mit 65 W. Dadurch wird der 4260-mAh-Akku in 38 Minuten nach dem Tod zu 100 Prozent aufgeladen. Dies ist darauf zurückzuführen, dass Oppo zwei Zellen in der Batterie verwendet, sodass die Ladebatterie zusammen mit Kühltechnologien verwaltet werden kann.

Das Telefon bietet IP68-Wasserschutz.

Die Oppo Find X2-Modelle werden mit ColorOS 7.1 geliefert, das laut Oppo die bisher beste Version seines Betriebssystems für Android 10 ist. Es bietet den Dunkelmodus und die neuesten Sicherheitsfunktionen.

Das Telefon wird in zwei Versionen eingeführt, Find X2 und Find X2 Pro . Der Find X2 verfügt über eine etwas niedrigere Spezifikationskamera, eine niedrigere Schutzart IP54 und einen kleineren 4200-mAh-Akku.

Beste Smartphones 2021 bewertet: Die Top-Handys, die es heute zu kaufen gibt

Das Find X2 Pro (12 GB, 512 GB) kostet 1099 GBP oder 1199 EUR und das Find X2 (12 GB, 256 GB) 899 GBP oder 999 EUR.

Schreiben von Chris Hall. Ursprünglich veröffentlicht am 6 März 2020.