Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Nach der Markteinführung seines ersten Premium-Telefonmodells des Jahres bereitet OnePlus angeblich die Markteinführung des nächsten Telefons seiner beliebten Mittelklasse-„Nord“-Familie vor: das Nord CE 2 .

Laut einem häufigen OnePlus-Tippgeber soll das „Core Edition“-Telefon der zweiten Generation am 11. Februar auf den Markt kommen und würde etwa neun Monate seit dem Start des ersten Nord CE markieren.

Der Tipp kommt von @MaxJmb auf Twitter, einem regelmäßigen Leak von OnePlus-Informationen. Obwohl es etwas kryptisch ist, wurde bestätigt, dass die Zahlen „11“ und „2“ im Bild „11. Februar“ bedeuten:

In vielerlei Hinsicht war das Nord CE im Wesentlichen eine abgespeckte Version des OnePlus Nord. Es verfügte über einen Mittelklasse-Prozessor, hatte aber dennoch wichtige OnePlus-Funktionen wie einen großen Akku und schnelles Aufladen.

Für die zweite Generation scheint es einen ähnlichen Ansatz zu verfolgen, indem es eine abgespeckte Version des OnePlus Nord 2 anbietet, das im Spätsommer 2021 auf den Markt kam.

Es wird behauptet, dass es über ein 6,4-Zoll-AMOLED-Display mit Bildwiederholfrequenzen von bis zu 90 Hz und – angesichts der jüngsten Geschichte von OnePlus – mit ziemlicher Sicherheit über eine volle HD + -Auflösung verfügen wird.

Pocket-Lint pflanzt mit Resideo weitere 1.000 Bäume

Wie das erste Modell wird gemunkelt, dass es einen 3,5-mm-Kopfhöreranschluss haben wird, aber von den Chipsätzen von Qualcomm zugunsten des MediaTek Dimensity 900 wechseln wird.

Es wird auch behauptet, dass es über den üblichen 4500-mAh-Akku, bis zu 12 GB RAM, 256 GB Speicher und einen microSD-Kartensteckplatz zur Erweiterung verfügt.

Zu den weiteren Details gehört ein Dreifachkamerasystem, bei dem die dritte Kamera ein Makrosensor mit niedriger Auflösung ist und der Locher im Bildschirm eine 16-Megapixel-Selfie-Kamera beherbergt.

Da der Start angeblich näher rückt, werden wir in den kommenden Wochen wahrscheinlich mehr von OnePlus sehen und hören. An diesem Punkt werden wir herausfinden, wie viele dieser Gerüchte richtig sind.

Schreiben von Cam Bunton.