Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Falls Sie es noch nicht gehört haben, OnePlus ist dabei, ein neues Telefon auf den Markt zu bringen : das OnePlus 10 Pro mit einem Starttermin für den 11. Januar in China .

Es hat bereits einiges des Designs und der wichtigsten Spezifikationen enthüllt, und jetzt hat das Unternehmen einige der Funktionen detailliert beschrieben, die wir von den Kameras erwarten können. Man kann mit Sicherheit sagen, dass es sich definitiv an fortgeschrittene Schöpfer richtet.

Mit seiner Hasselblad-Kollaboration hat OnePlus eine große Sache in Bezug auf die Farbkalibrierung und -verarbeitung gemacht, und mit dem 10 Pro geht das einen Schritt weiter.

OnePlusOnePlus 10 Pro Kamerafoto 7

Das neue Telefon wird RAW+-Bilder mit 10-Bit-Farbunterstützung bieten, was bedeutet, dass über eine Milliarde Farben von seinen Kameras erfasst werden können.

Laut OnePlus bedeutet dies über 64-mal mehr aufgenommene Farben als beim OnePlus 9 Pro und wird von allen drei Kameras unterstützt.

Diese drei Kameras sind ein Primär-, Ultraweit- und Telezoom, und es ist die Ultraweit-Kamera, die beim nächsten Telefon die größte Veränderung erfahren hat.

OnePlusOnePlus 10 Pro Kamerafoto 6

Der neue Ultrawide-Sensor kann bis zu 150-Grad-Aufnahmen aufnehmen, was erheblich breiter ist als die üblichen Ultrawide-Sensoren, sodass Sie mehr in das Bild passen.

Darüber hinaus gibt es eine Fish-Eye-Funktion, die den Effekt eines Fish-Eye-Objektivs nachahmt, wenn Sie ein bisschen kreativ werden möchten. Ob es nun gut ist oder nicht, wird sich noch zeigen, es könnte eine dieser klassischen OnePlus-Funktionen sein, die viele als ein kleines Gimic ansehen, das nur ein paar Tage Spaß macht.

OnePlus versucht mit seiner nächsten Kamera jedoch nicht nur Standfotografen zu erfreuen. Es gibt einen neuen Filmmodus, der perfekt für angehende Videofilmer sein könnte.

OnePlusOnePlus 10 Pro Kamerafoto 2

Im Filmmodus können Sie ISO, Verschlusszeit und andere Steuerelemente anpassen, und Sie können im LOG-Modus ohne voreingestelltes Farbprofil filmen, sodass Sie die Farbe anschließend in der Bearbeitungssuite korrigieren können.

Diese 3 Hüllen halten Ihr iPhone 13 schlank, geschützt und sehen fantastisch aus

OnePlus 10 Pro wird am 11. Januar um 14 Uhr Hongkonger Zeit auf den Markt kommen. Zu diesem Zeitpunkt erhalten Sie einen genaueren Blick auf all die Dinge, die uns OnePlus noch nicht mitgeteilt hat.

Schreiben von Cam Bunton.