Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Eine vollständige Liste der Spezifikationen für das OnePlus 10 Pro ist vor der erwarteten Einführung des Telefons im Januar durchgesickert. Auch Leakster Ishan Agarwal , der die Details auf Twitter teilte, veröffentlichte ein Foto des Geräts in Grün und Schwarz.

Beginnend mit den Spezifikationen behauptete Agarwal, dass das OnePlus 10 Pro über ein 6,7-Zoll-QHD+ LTPO-Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 20 Hz verfügen wird. Es wird auch einen 5000-mAh-Akku haben, der 80-W-SuperVOOC-Laden sowie 50-W-AirVOOC für umgekehrtes Laden unterstützt. Es wird auch einen Snapdragon 8 Gen 1-Chipsatz haben und wird damit zu den ersten gehören, die auf dem neuen Mobilprozessor von Qualcomm laufen.

Bei den Kameras wird es drei Rückfahrkameras geben. Zwei Sensoren haben eine 48-Megapixel- und 50-Megapixel-Auflösung, während der dritte eine 8-Megapixel-Auflösung hat. Da OnePlus eine Hasselblad-Partnerschaft hat, wird die Kamerasoftware von der Kamerafirma abgestimmt.

Auf der Vorderseite des OnePlus 10 Pro befindet sich außerdem eine 32-Megapixel-Selfie-Kamera.

Weitere Features sind ein Stereo-Lautsprecher-Setup sowie LPDDR5-RAM und UFS-3.1-Speicher. Und die Gesamtabmessungen des Telefons betragen 163 × 73,8 × 5 mm. Denken Sie nur daran, dass all diese Spezifikationen Gerüchte sind. Aber Agarwal ( @ishanagarwal24 auf Twitter) hat eine solide Erfolgsbilanz, wenn es um Lecks geht.

Einen aktuellen Überblick über die neuesten Gerüchte und Leaks zum OnePlus Pro 10 finden Sie im folgenden Guide von Pocket-lint:

Schreiben von Maggie Tillman.