Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - OnePlus wird anscheinend seinen Trend fortsetzen, den Preis für seine Flaggschiff-Smartphones mit dem OnePlus 8T 5G zu erhöhen, wenn es im Oktober auf den Markt kommt. Oder zumindest, wenn man einem Twitter-Tippgeber glauben will.

In einem kurzen Thread von Tweets hat ein solcher Leaker - der in der Vergangenheit die Händlerinformationen korrekt erhalten hat - erklärt, dass er erwartet, dass der 8T etwas teurer ist als der OnePlus 8 .

Wenn die Informationen korrekt sind, kostet die niedrigste Speichervariante mit 8 GB / 128 GB in Europa 799 €, was 80 € mehr ist als der volle Verkaufspreis des OnePlus 8. Das 12-GB- / 256-GB-Modell soll 899 Euro kosten.

Für die USA gelten diese Zahlen als identisch, jedoch mit einem US-Dollar-Zeichen im Voraus: 799 US-Dollar und 899 US-Dollar. Damit liegt der 5G OnePlus 8T fest im Flaggschiff.

Während es überraschend wäre, wenn ein OnePlus-Telefon so teuer wäre, war es in den letzten Jahren eine wiederkehrende Geschichte. Die Top-Tier-Telefone von OnePlus sind teurer geworden, da die Verbraucher mehr High-End-Funktionen für ihre Telefone verlangen.

Es sei daran erinnert, dass OnePlus nicht das einzige Unternehmen ist, das dies tut. Nahezu jeder Hersteller hat in den letzten Jahren die Preise in die Höhe getrieben, insbesondere seit 5G mit seiner sogenannten „5G-Steuer“ auf den Markt gekommen ist.

OnePlus war in der Vergangenheit ein Unternehmen, das High-End-Leistung zu einem günstigen Preis anbot. Jetzt bietet es erstklassige Flaggschiffe, die zwar teuer sind, aber dennoch die großen Konkurrenten unterbieten können. Oder zumindest vorerst. Mit 799 Euro würde das OnePlus 8T fest an Samsungs Tür klopfen.

Für alle anderen Details, die wir bisher auf dem OnePlus 8T gehört haben, können Sie unsere umfangreiche Funktion lesen .

Schreiben von Cam Bunton.