Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Anfang dieses Jahres gab OnePlus bekannt, dass es wieder erschwinglichere Produkte herstellen werde , und schon bald nach der Einführung des fast Flaggschiffs OnePlus Nord . Es ist ein Telefon mit großartiger Leistung, das in Bezug auf das Gesamterlebnis weit über seinem Preis liegt.

Laut einer kürzlich veröffentlichten Enthüllung hört es dort jedoch nicht auf. Das Unternehmen soll ein noch günstigeres Gerät auf den Markt bringen, dessen Preis in der Region 200 US-Dollar liegt und das einen der am wenigsten leistungsstarken Prozessoren von Qualcomm verwendet: den Snapdragon 460.

Die Insider-Quellen von Android Central behaupten, bereits fast alle wichtigen Spezifikationen zu kennen, und enthüllten sogar, dass dieses Telefon intern als "Clover" bekannt ist. Es ist jedoch sehr unwahrscheinlich, dass dieser Name für das Produkt verwendet wird, wenn es auf den Markt kommt.

Zu diesen Spezifikationen gehört ein 6,52-Zoll-HD + -Display mit einer Auflösung von 1560 x 720 und einem IPS-LCD-Panel. Das bedeutet, dass kein Fingerabdrucksensor im Display vorhanden ist. OnePlus soll daher wieder einen integrierten physischen Fingerabdrucksensor auf der Rückseite verwenden.

Neben dem Prozessor mit relativ geringem Stromverbrauch soll das Telefon über 4 GB RAM und 64 GB Speicher verfügen, aber zum ersten Mal seit langer Zeit auch über einen microSD-Kartensteckplatz zur Erweiterung.

In dem Bericht wird auch behauptet, OnePlus werde ein Dreifachkamerasystem auf der Rückseite anbringen, obwohl es sich anscheinend um zwei 2-Megapixel-Sensoren mit niedriger Auflösung handelt. Es gibt nur eine richtige Kamera und das ist ein 13-Megapixel-Sensor.

Die einzige Spezifikation, die wirklich auffällt, ist die Batteriegröße. Es wird gemunkelt, dass OnePlus dies tun wird, aber in einem ziemlich großen 6.000-mAh-Akku in diesem Ding. Das ist in jeder Hinsicht groß.

Mit einem 720p-Display auf der Vorderseite und einem Akku dieser Größe im Telefon - in Kenntnis des Rufs von OnePlus für die Akkuoptimierung - könnte dies ein zweitägiger Akku für praktisch jeden Telefonbenutzer sein, auch für Personen mit vielbeschäftigtem Leben.

Leider rüstet der Hersteller es nicht mit der 30-W-Schnellladung aus, die wir von der Firma erwarten. Stattdessen wird es mit einem 18-W-Adapter aufgeladen.

Da es bei OnePlus nur um Leistung und Geschwindigkeit geht, wird es interessant sein zu sehen, wie das Unternehmen die Fluidität und Laufruhe beibehält, für die es mit einem Prozessor der Snapdragon 400-Serie so bekannt ist.

Kompromisse wie diese sind natürlich für ein Telefon erforderlich, das sich ganz unten auf der Preisliste für Smartphones befindet.

In den USA - wo im 200-Dollar-Segment Wettbewerb erforderlich ist - ist ein OnePlus-Telefon in dieser Region möglicherweise nur ein Hauch frischer Luft, den der Budgetmarkt benötigt.

Schreiben von Cam Bunton.