Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Wir wussten, dass der Start von OnePlus Nord ziemlich unmittelbar bevorsteht, und jetzt scheint es, dass wir am 21. Juli den neuen Mid-Ranger starten werden.

Darüber hinaus wird es (natürlich) ein digitales Ereignis sein, das nach dem neuesten Gerücht in Augmented Reality (AR) stattfindet.

Die neuesten Nachrichten sind über den Leaker Ishan Agarwal gekommen, und obwohl er den Tweet jetzt gelöscht hat (aus unbekannten Gründen), sieht er legitim aus, da er Bilder wie das oben genannte enthält, die an anderer Stelle aufbewahrt werden . OnePlus hat in der Vergangenheit mit verschiedenen Leckern und Influencern zusammengearbeitet, sodass es sein kann, dass die Informationen einfach zu früh getwittert wurden.

Die Bilder sagen, dass die Veranstaltung der "weltweit erste Start eines AR-Smartphones" sein würde. Obwohl OnePlus einen großen sozialen Hype für das Mittelklasse-Telefon aufgebaut hat, wird erwartet, dass das Mobilteil selbst dem Reno 4 der Schwesterfirma Oppo mit einigen Verbesserungen ähnelt.

Das 6,4-Zoll-Telefon wird voraussichtlich auf der Qualcomm Snapdragon 765G-Plattform ausgeführt und wird ein 5G-Telefon mit einem 90-Hz-Display sein. Es wird erwartet, dass es deutlich unter 500 USD / 500 GBP liegt, und es könnte sogar 399 GBP in Großbritannien erreichen.

Es wird auch gemunkelt, dass 8 GB Speicher und 128/256 GB Speicheroptionen zur Verfügung stehen. Wir glauben auch, dass es auch ein Quad-Kamera-Setup geben wird.

Ein Bild des Telefons ist kürzlich über Amazon India durchgesickert:

Schreiben von Dan Grabham.