Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - OnePlus hat bestätigt, dass es in seinen neuen Telefonen der OnePlus 8-Serie 30 W drahtloses Laden verwenden wird.

Wie vor jedem OnePlus-Start kann das Unternehmen einfach nicht den Mund halten, was das Debüt betrifft, und hat jetzt einen Blog-Beitrag über seine Pläne für das drahtlose Laden veröffentlicht. OnePlus nennt die Tech Warp Charge 30.

Es lädt Ihr Gerät in etwa 30 Minuten von leer auf 50 Prozent auf und ist natürlich Qi-kompatibel. Sie erhalten jedoch nur 5 W oder 10 W kabelloses Laden, wenn Sie es mit einem Nicht-OnePlus Qi-Ladegerät verwenden, abhängig von der Leistung von das Ladegerät selbst.

Es ist das erste Mal, dass OnePlus das drahtlose Laden in einem Telefon verwendet, nachdem es zuvor gemieden wurde. Während das Unternehmen seine schnelle kabelgebundene Warp-Aufladung immer vorangetrieben hat, war es wahrscheinlich nur eine Frage der Zeit, bis die Technologie implementiert wurde.

In der Tat war das Schreiben im vergangenen September an der Wand, als die Schwesterfirma Oppo ihre 30-W-Wireless-Vooc-Technologie vorführte, und es wurde auch kürzlich gemunkelt.

In einem Blogbeitrag sagte OnePlus, dass die Energieeffizienz des Ladegeräts den Energieverlust mit einer Ladeeffizienz von 97 Prozent minimiert.

Da es leistungsstärker ist, wurde es auch deaktiviert, wenn abnormale Ströme und Spannungen erkannt werden. Wie bei anderen Ladetechnologien mit höherer Geschwindigkeit gibt es einen benutzerdefinierten Chip, der die Ladung steuert, um sicherzustellen, dass sie konsistent und sicher ist.

Beste Smartphones 2021 bewertet: Die Top-Handys, die es heute zu kaufen gibt

Der Start der OnePlus 8-Serie findet am Dienstag statt und wir wissen unter anderem, dass die neuen Geräte beide 5G-fähig sein werden .

Schreiben von Dan Grabham. Ursprünglich veröffentlicht am 7 April 2020.