Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - OnePlus hat mit seiner üblichen Methode - einem Beitrag im Community-Forum - bekannt gegeben, dass seine nächste Serie von Smartphones auf einigen der schnellsten internen Komponenten basieren wird.

Pete Lau, Mitbegründer des Unternehmens, hat angekündigt, dass in diesen nächsten Telefonen nicht nur der ultraschnelle UFS 3.0-Speicher und ein Snapdragon 865-Prozessor, sondern auch der LPDDR5-RAM der nächsten Generation enthalten sind.

Das bedeutet Ihnen vielleicht nicht viel, wenn Sie sich nicht massiv mit technischen Daten beschäftigen, aber die Kurzversion lautet: Die Telefone sind sehr schnell.

UFS 3.0 ist ein ultraschneller Speicher und bezieht sich hauptsächlich darauf, wie schnell das Telefon Daten in seinen internen Speicher lesen und schreiben kann. Im wirklichen Leben bedeutet dies, dass Ihre App-Installationen und -Downloads schnell geschrieben und gespeichert werden. Dies ist eine Funktion, die OnePlus bei seiner vorherigen Telefongeneration hatte.

Beste Smartphones 2021 bewertet: Die Top-Handys, die es heute zu kaufen gibt

Es geht jedoch nie vollständig um Hardware für OnePlus. Es mag es, seine eigene Software / Firmware zu optimieren, um die Hardwarefunktionen weiter zu verbessern.

Der Hersteller hat angegeben, dass er zwei Funktionen aktiviert hat: Turbo Write und Host Performance Booster, die - in einfachen Worten - nur dazu beitragen, das Erlebnis schneller zu machen, aber auch dazu beitragen, dass es auch nach längerem Gebrauch schnell bleibt.

OnePlus sagt, dass sein LPDDR5-RAM schneller sein wird als die vorherige RAM-Generation, aber was noch wichtiger ist, es ist energieeffizienter. Das Unternehmen erwähnt eine Reduzierung von 45 Prozent, was ziemlich bedeutend ist.

Fügen Sie dies zu den Vorteilen des 120-Hz-Displays hinzu, dem Snapdragon 865-Prozessor - den wir zu dem Zeitpunkt beschrieben haben, als Qualcomm ihn angekündigt hat - und Sie haben ein Telefon, das sich sehr schnell und bissig anfühlt.

In Wahrheit ist es keine Überraschung, dass OnePlus die Leistung seiner Telefone der nächsten Generation auf ein neues Niveau hebt. Es ist so etwas wie ein Ethos für das Unternehmen.

Das Mantra „Never Settle“ hat so viel damit zu tun, die Smartphones so schnell wie möglich zu machen, wie damit, ein Hochleistungsgerät für viel weniger als andere bekannte Flaggschiff-Smartphone-Hersteller zu bekommen.

OnePlus hat bereits bestätigt, dass OnePlus 8 und 8 Pro während einer Online-Enthüllung am 14. April auf den Markt gebracht werden. Ab diesem Zeitpunkt erfahren wir, wie viel wir bezahlen müssen, um eines dieser schnellen Flaggschiff-Telefone zu erhalten.

Schreiben von Cam Bunton. Ursprünglich veröffentlicht am 31 März 2020.