Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Einige weitere Informationen zu OnePlus 8 und OnePlus 8 Pro wurden veröffentlicht.

Wir wissen bereits, dass OnePlus 8 und OnePlus 8 Pro Mitte April erscheinen werden, während es auch eine lange gerüchteweise Lite-Version geben wird. Jetzt haben wir aber auch herausgefunden, dass der Starttermin Berichten zufolge der 14. April sein könnte.

Die neuesten Gerüchte - mit freundlicher Genehmigung von Ishan Agarwal - deuten darauf hin, dass das OnePlus 8 Pro über 30 W kabelloses Laden verfügt, mit dem auch ein anderes Gerät mit bis zu 30 W rückwärts aufgeladen werden kann.

Das OnePlus 8 Pro unterstützt auch "Dual-Mode 5G" -Unterstützung, die im Wesentlichen zwei 5G-Netzwerktypen unterstützt: NSA (Non-Standalone Access) und SA (Standaone Access). Wahrscheinlich wird dann das Qualcomm Snapdragon X55-Modem verwendet.

OnePlus verwendet normalerweise Qualcomm-Plattformen in seinen Flaggschiff-Handys. Wie bei anderen kürzlich eingeführten Unternehmen erwarten wir, dass die neuen Flaggschiffe Snapdragon 865 haben .

Wir wissen bereits, dass das OnePlus 8 Pro über ein Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz und eine Lochkamera im Display verfügt. Dies ist eine deutliche Änderung gegenüber der Platzierung der Wassertropfenkameras bei den OnePlus 7- und 7T-Telefonen im letzten Jahr.

Wir erwarten, dass sowohl OnePlus 8 als auch 8P Pro ähnliche Bildschirmgrößen von etwa 6,5 Zoll haben.

Früher standen OnePlus-Handys für Premium-Spezifikationen zu niedrigeren Mittelpreisen, aber da sich die Funktionen gestapelt haben, sind die Telefone teurer geworden.

Und so gibt es eine Lücke für ein OnePlus 8 Lite-Telefon der Mittelklasse, die zweifellos zu wettbewerbsfähigen Preisen angeboten wird.

Schreiben von Dan Grabham. Ursprünglich veröffentlicht am 4 März 2020.