Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Digitale Skizzen des OnePlus 8/8 Pro sind durchgesickert und sichern die vorherigen digitalen Renderings. Sie weisen auf ein System mit vier Kameras auf der Rückseite sowie einen Lochausschnitt im Display hin.

Obwohl in diesen Skizzen nichts besonders Neues gezeigt wird, ist dies ein positives Zeichen dafür, dass frühere Lecks und Gerüchte auf dem richtigen Weg sind.

Ein Blick auf die Rückseite des Telefons in diesen minimalen Bildern zeigt das Quad-Kamerasystem, das beim ersten durchgesickerten Rendering zu sehen war.

Dieses System besteht aus drei Hauptkameras im Hauptvorsprung, wobei eine vierte Kamera außen in die Rückseite des Telefons eingebettet ist. Es ist wahrscheinlich, dass dies ein Tiefensensor / eine ToF-Kamera ist.

TrueTech

Für die Vorderseite des Telefons werden zwei verschiedene Optionen angezeigt: eine mit einem einzelnen Kameraausschnitt und eine mit einem doppelten Kameraausschnitt.

Dies würde vielleicht ein reguläres Modell und ein "Pro" -Modell vorschlagen, die in eine ähnliche Richtung wie die Samsung Galaxy-Linie gehen.

Im Gegensatz zu OnePlus 7T und 7T Pro, bei denen ein Telefon über einen Flachbildschirm und das andere über ein gebogenes Display verfügt, scheinen beide Modelle von OnePlus 8 gekrümmte Kanten im Glas zu haben.

Mit dieser Designänderung wird kein Popup-Kameramechanismus mehr in die Oberkante des Telefons eingebaut.

Vielleicht noch wichtiger ist, dass die regulären / Pro-Modellfamilien von OnePlus endlich Sinn machen werden.

In den letzten zwei Generationen von Telefonen (7 und 7T) haben sich die Modelle Pro und Regular deutlich voneinander unterschieden.

Tatsächlich sehen 7T und 7T Pro so unterschiedlich aus, dass sie nicht einmal so aussehen, als ob sie in den gleichen Bereich gehören.

Wenn die Lecks genau sind, bedeutet dies, dass OnePlus 8 und OnePlus 8 Pro in Aussehen und Ausstattung viel näher beieinander liegen als in früheren Serien.

Über die nächsten OnePlus-Telefone wurde noch wenig gesagt, aber wir vermuten, dass die Lecks und Gerüchte in den nächsten zwei bis drei Monaten vor dem Start im Frühjahr nächsten Jahres weiter zunehmen werden.

OnePlus hat in den letzten Jahren einen ziemlich konsistenten Startzyklus zweimal im Jahr durchlaufen, wobei die ersten Telefone irgendwann im April / Mai erscheinen.

Nachdem der Start zum Jahresende für 2019 früher als üblich vorangetrieben wurde, könnte dies auch für den Start im Frühjahr des nächsten Jahres bedeuten. Das wäre zwar sinnvoll, aber für uns ist das eine völlige Vermutung.

Wie immer werden wir Sie auf dem Laufenden halten, sobald weitere Informationen verfügbar sind.

Schreiben von Cam Bunton.