Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Es sind Bilder aufgetaucht, die zeigen, wie ein OnePlus 8 Pro in freier Wildbahn verwendet wird. Die Fotos zeigen ein Gerät mit gebogenem Glas auf dem Display sowie eine Dual-Hole-Punch-Kamera.

Das Interessante daran ist, dass OnePlus sich von Kerben und Popup-Kameramechanismen entfernt und stattdessen die nach vorne gerichteten Kameras in die Fläche des Bildschirms einbettet.

Die OnePlus 8-Serie hat im Oktober 2019 als offiziell aussehendes Presse-Rendering zunächst das Cover gebrochen, und in diesem Bild haben wir gesehen, dass OnePlus sich scheinbar in Richtung eines Locher-Displays bewegt.

Dieses frühere Rendering zeigte eine einzelne Kamera in der vorderen oberen linken Ecke, während die Fotos in der oberen rechten Ecke ein Dual-Selfie-Kamerasystem haben.

Außerdem sehen wir eine neue Farbe, die wir seit dem Thunder Purple des OnePlus 6T vor zwölf Monaten nicht mehr gesehen haben.

Der Unterschied könnte bedeuten, dass entweder eines ein Pro-Modell ist und das andere regulär, oder dass OnePlus sein Design noch nicht fertiggestellt hat und an verschiedenen Lösungen arbeitet. Ersteres scheint wahrscheinlicher.

Der Start wird erst im Jahr 2020 erwartet, aber es ist nicht ungewöhnlich, dass frühe Lecks Ende des Vorjahres auftreten. Sobald weitere Informationen veröffentlicht werden, werden wir Sie auf dem Laufenden halten.

FIFA 23, Qualcomm Wearables und Autel Evo Lite+ im Test - Pocket-lint Podcast ep. 163

Schreiben von Cam Bunton.