Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Wir werden heute offiziell mindestens ein neues OnePlus- Mobilteil sehen, da das erste seiner beiden Startereignisse um 20 Uhr Ortszeit in Indien stattfindet , also um 14.30 Uhr MEZ.

Angesichts all der Lecks und sogar der offiziellen Aussaat von Bildern und Details durch CEO Pete Lau fragen wir uns jedoch, ob es etwas Neues zu sehen geben wird.

Sicherlich überlässt die neueste Serie von durchgesickerten Bildern, die von WinFuture veröffentlicht wurde, nichts der Fantasie. Sie zeigen das OnePlus 7T und 7T Pro in Blau, mit Bildern des ersteren auch in Schwarz. Und da es sich wahrscheinlich um Pressebilder handelt, zeigen sie auch jedes der Geräte von vorne, von der Seite und von hinten.

Da wir in letzter Zeit viele andere Bilder gesehen haben, bieten selbst diese klaren Bilder natürlich nur wenige Überraschungen.

WinFuture

Das OnePlus 7T soll über ein 6,55-Zoll-Quad-HD-AMOLED-Display mit einer Wassertropfenkerbe oben verfügen. Auf der Rückseite befindet sich eine kreisförmige Kamera, die aus drei Objektiven besteht.

Im Vergleich dazu wird die OnePlus 7T Pro auch eine Dreilinsenkamera haben, jedoch in einer anderen Form und einer etwas anderen Konfiguration. Die Bildschirmgröße wird leicht erhöht - auf 6,67 Zoll. Außerdem wird ein Fingerabdrucksensor im Display enthalten sein.

WinFuture

Der Pro verfügt außerdem über eine Popup-Kamera für Fotos nach vorne und nicht über eine Kerbe.

Beide Telefone sollen auf dem Qualcomm Snapdragon 855+ Prozessor laufen .

Wir sind uns noch nicht sicher, ob beide bei der Veranstaltung in Indien auftreten werden oder ob eine bis zu einer Veranstaltung in London am 10. Oktober stattfinden wird. Wir gehen jedoch davon aus, dass OnePlus TV auch bei der heutigen Pressekonferenz auf den Markt kommt.

Schreiben von Rik Henderson.