Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - OnePlus wird voraussichtlich am 14. Mai drei Smartphones in Form des OnePlus 7, des OnePlus 7 Pro und des OnePlus 7 Pro 5G vorstellen .

Wir haben in den letzten Wochen zahlreiche Gerüchte und Lecks gesehen, die uns einen guten Hinweis darauf geben, was wir erwarten können, aber das neueste Leck zeigt das Standard-OnePlus 7-Modell in seiner ganzen Pracht und es ist im Grunde das OnePlus 6T .

Winfuture und Ronald Quandt haben einige Marketingbilder für das OnePlus 7 sowie einige zusätzliche Details in die Hände bekommen.

1/3Winfuture

Die Bilder unterstützen frühere Lecks, die wir gesehen haben, und zeigen ein Gerät, das im Design dem OnePlus 6T sehr ähnlich ist, mit einem Tropfen oben auf dem Display, um die Frontkamera, eine Doppelkamera auf der Rückseite in horizontaler Anordnung und eine Alarmregler wie bei früheren OnePlus-Mobilteilen .

Es wird erwartet, dass das OnePlus 7 Pro in Bezug auf Design und Spezifikationen aufregender ist als das OnePlus 7, mit einer aufklappbaren Frontkamera, 10 GB RAM und einer dreifachen Rückkamera , aber das OnePlus 7 wird voraussichtlich immer noch ein anständiges Set bieten Spezifikationen für einen niedrigeren Preis als das Pro-Modell.

Es wird behauptet, dass das OnePlus 7 den Qualcomm Snapdragon 855 unter der Haube haben wird, der von 6 GB oder 8 GB RAM und 128 GB oder 256 GB Speicher unterstützt wird. Lecks deuten darauf hin, dass die Dual-Rückfahrkamera aus demselben 48-Megapixel-Hauptsensor besteht, der für das Pro-Modell erwartet wird, sowie aus einer sekundären 5-Megapixel-Kamera.

Es wurden noch keine Preise für Lecks bekannt gegeben, obwohl wir nicht erwarten, dass das OnePlus 7 billiger startet als das OnePlus 6T, das bei 529 GBP beginnt. Alles wird am 14. Mai bekannt gegeben, aber im Moment können Sie unsere OnePlus 7-Gerüchte-Zusammenfassung oder unsere OnePlus 7 gegen OnePlus 7 Pro lesen, um zu sehen, wie sich die Modelle unterscheiden könnten.

Schreiben von Britta O'Boyle.