Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - OnePlus gab während eines Netzwerksymposiums im Oktober bekannt , dass es einer der ersten Hersteller sein wird, der ein 5G-Telefon auf den Markt bringt. Und das führte dazu, dass viele, auch wir, davon ausgegangen sind, dass es sich um OnePlus 7 handelt .

Die Hinweise machten Sinn. Die ersten 5G-Telefone werden in der ersten Hälfte des Jahres 2019 verfügbar sein, und das OnePlus 7 wird voraussichtlich im Mai verfügbar sein. Darüber hinaus stellt OnePlus nur zwei Telefone pro Jahr her, sodass das nächste sicherlich das 7?

Es scheint jedoch, dass wir uns alle irren könnten. Ein OnePlus-Sprecher erklärte gegenüber CNET Spain, dass derzeit eine völlig neue Gerätelinie geplant sei, um die vorhandenen konventionellen OnePlus- und T-Aktualisierungen zu ergänzen und nicht zu ersetzen. Es ist diese Linie, die das erste 5G-Mobilteil hervorbringt.

So reparieren Sie Ihr beschädigtes Video und bereiten es zum Hochladen mit Stellar vor

Darüber hinaus gab der Sprecher bekannt, dass das Telefon Anfang 2019 auf den Markt kommen wird - nicht nur in der ersten Hälfte.

Dies ändert sich, da der Start mehr auf dem Mobile World Congress im Februar stattfindet als auf dem üblichen ersten OnePlus-Startplatz des Jahres im Mai oder Juni.

Das erste OnePlus 5G wird also etwas Neues sein, obwohl wir noch keinen Namen haben - nicht einmal einen Codenamen. Und wir wären nicht überrascht, wenn sich herausstellen würde, dass es sich eher um einen Mid-Ranger als um ein Flaggschiff handelt, wodurch die Kosten niedrig gehalten werden, um der 5G-Technologie entgegenzuwirken.

Schreiben von Rik Henderson.