Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - OnePlus hat sein neuestes Flaggschiff-Smartphone während einer Auftaktveranstaltung in New York offiziell vorgestellt.

Wir wussten bereits, dass der OnePlus 6T ab dem 6. November in Großbritannien erhältlich sein wird (USA ab dem 1. November), wie der Hersteller vor einigen Wochen bestätigt hat.

-

Wir wissen auch bereits, wer es in Großbritannien auf Lager haben wird, wobei EE und Vodafone neben O2 in die Netzwerkliste aufgenommen werden. John Lewis und Carphone Warehouse werden das Telefon auch SIM-frei verkaufen.

5 Gründe, warum Sie das Google Pixel 6a kaufen sollten

Das Telefon kostet in Großbritannien 499 GBP, in den USA 549 USD.

Vor der Veranstaltung hatten wir von der eingebauten Fingerabdrucktechnologie, Screen Unlock und USB-C für schnelles Aufladen und Audio gehört, da es keine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse mehr gibt.

Es sind jedoch jetzt andere wichtige Spezifikationen verfügbar. Der Bildschirm verfügt über ein 6,41-Zoll-AMOLED-Display mit einer Auflösung von 2340 x 1080 und Adreno 630-Grafiken. Oben befindet sich eine kleine Wassertropfenkerbe für die nach vorne gerichtete Kamera.

Das Telefon läuft auf einem 2,8-GHz-Qualcomm Snapdragon 845-Prozessor mit 6 GB oder 8 GB RAM, je nach Modell. Es wird 128 GB und 256 GB Speicheroptionen geben.

Die Rückfahrkamera ist ein Doppelobjektivsystem mit 16-Megapixel-Sensoren (plus optische Bildstabilisierung) und 20-Megapixel-Sensoren. Beide sind f / 1.7.

Der Akku hat eine Kapazität von 3.700 mAh und wird mit Android 9 Pie und der neuesten Version von Oxygen OS ausgeliefert.

Die Farboptionen sind Spiegelschwarz und Mitternachtsblau.

Schreiben von Rik Henderson.