Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - OnePlus hat in den letzten Jahren einen Präzedenzfall geschaffen: Es hat ein Gerät auf den Markt gebracht und später im Jahr ein weiteres Gerät hinzugefügt - das T-Update.

Dies war in den vergangenen Jahren sinnvoll, als OnePlus sich für ein 18: 9-Display entschied oder mit früheren Iterationen auf neuere Hardware umstieg.

Ein Bild, das auf Weibo, dem chinesischen sozialen Netzwerk, geteilt wurde, als Zungen, die über die Zukunftspläne von OnePlus wedeln. Es zeigt ein Telefon und hebt den 15. Januar als Datum 2019 hervor, gibt aber wenig Aufschluss darüber, worum es sich handeln könnte.

Wiebo

Der prognostizierte Zeitplan für einen OnePlus 6T liegt im Oktober oder November 2018, aber es scheint nicht zu viel zu ändern. Wir haben jedoch gehört, dass T-Mobile laut einem Bericht von Cnet eine Variante des OnePlus 6T erhalten wird.

Vielleicht wird OnePlus das OnePlus 7 Anfang Januar vorstellen. Es wäre früh für die Aufnahme von 5G-betriebenem Snapdragon 855 , aber es ist nicht ungewöhnlich. Ein neues Telefon mit 5G könnte auf der Karte stehen und 2019 aus dem Wasser sprengen - auch wenn Sie kein 5G-Netzwerk haben, mit dem Sie es verbinden können.

In Wirklichkeit wissen wir nicht, es ist nur ein abstraktes Datum in der Zeitleiste zukünftiger OnePlus-Geräte. Wir wissen nicht, was passiert, aber es ist etwas im Gange.

Schreiben von Chris Hall.